Monatspass

Systematischer Umbau

Nicht nur CEO Erik Engstrom war mit Reed Elseviers Abrechnung für 2012 hoch zufrieden, auch von Seiten der als ausgesprochen kritisch bekannten Aktionäre des anglo-niederländischen Medienkonzerns gab es Zustimmung auf breiter Front für das Zahlenwerk. Selbst die Dauerforderung nach dem Verkauf der US-Datenbank LexisNexis blieb diesmal aus.

Laut Engstrom geht das gute Abschneiden auf die „systematische Transformation“ des Konzerns vom Printgeschäft auf die digitale Schiene mit dem Schwerpunkt Fachinformation zurück. Alle fünf Kernsegmente (Elsevier, LexisNexis Risk Solutions, LexisNexis Legal & Professional, Reed Exhibitions und Reed Business Information haben zugelegt. Die wichtigsten Kerndaten:

  • Der Umsatz kletterte um 2% auf 7,52 Mrd Euro.
  • Mit 1,84 Mrd Euro lag der Gewinn vor Steuern um 8% über 2011.
  • 80% des Umsatzes wurden mit digitalen Produkten eingefahren. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Systematischer Umbau"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.