Manöver auf dem Schuldenberg

Die Zerschlagung des in der Finanzkrise unter Beschuss geratenen Verlags- und Finanzdienstleistungsunternehmens McGraw-Hill Companies wird konkret. Laut Reuters buhlt neben einigen Investmentgesellschaften auch Cengage Learning um den größten Bildungsverlag in den USA. Ob der US-Verlagskonzern allerdings für eine milliardenschwere Übernahme von McGraw-Hill Education gerüstet ist?
Auf Druck der Aktionäre sollen die Sparten Finanzdienstleistungen (u.a. die Ratingagentur Standard & Poor’s) und Verlage künftig getrennt operieren. Bis Ende 2012 soll die Aufspaltung erfolgen – und möglicherweise sogar der Verkauf von MHE (Umsatz 2011: 2,3 Mrd Dollar). Zu den Interessenten an MHE gehören laut Reuters Cengage Learning, Bain Capital, Thomas H Lee Partners und Apollo Global Management. Der Bildungsverlag werde auf rund 3 Mrd Dollar taxiert.
Dass die Ratingagentur S&P das finanzielles Risiko-Profil von Cengage aktuell als „highly leveraged“ bezeichnet – bedeutet, dass der Fremdfinanzierungsgrad hoch ausfällt –, kommt nicht überraschend. Das 2007 von den Private-Equity-Firmen Apax Partners und Omers für 7,75 Mrd Dollar von Thomson übernommene Unternehmen schiebt einen riesigen Schuldenberg vor sich her, für den Cengage jährlich mehr als 500 Mio Dollar Zinsen zahlt (bei einem Umsatz von zuletzt 1,88 Mrd Dollar). Laut S&P verfügt Cengage sogar über zu wenig liquide Mittel, um in den kommenden 12 bis 18 Monaten über die Runden zu kommen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Manöver auf dem Schuldenberg"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover