Imaginierte Zitate

 „It’s a hard thing to describe. It’s just this sense that you got something to say.” (Bob Dylan)

In den USA sorgt aktuell ein Fälschungs-Skandal für Schlagzeilen. Der Bestseller-Autor und Neurowissenschaftler Jonah Lehrer hat Zitate von Bob Dylan für sein Buch „Imagine! – How Creativity Works“ gefälscht. Der Verlag zieht das Buch zurück. In Deutschland prüft C.H. Beck, wo die Übersetzung am 23. August erscheinen sollte, ähnliche Schritte.

Ans Licht der Öffentlichkeit kamen die Fälschungen der Bob-Dylan-Zitate durch Recherchen des Onlinemagazins Tablet. Auf Anfrage des Tablet-Autors erklärte Lehrer zunächst, dass die Zitate aus Materialbeständen zu einem bislang nicht veröffentlichten Film von Martin Scorcese über Dylan stammten. Inzwischen räumte Lehrer seine Fälschungen ein und kündigte außerdem seinen Job als Autor beim US-Magazin „New Yorker“.
Lehrers US-Verlag Houghton Mifflin Harcourt arbeitet auf Hochtouren, um den Verkauf der E-Books zu stoppen und die gedruckten Ausgaben aus dem stationären Handel zu nehmen. Laut „Wall Street Journal“ verkaufte HMH bis dato rund 200.000 digitale und Print-Exemplare des Buchs; auf der Bestsellerliste der „New York Times“ (5. August) rangiert der Titel auf Platz 14.
In Deutschland sondiert der Verlag C.H. Beck, der „Imagine“ am 23. August in deutscher Übersetzung auf den Markt bringen wollte, Konsequenzen. Auf Anfrage von buchreport.de erklärt Cheflektor Detlef Felken: „Der Verlag C.H. Beck hat von den Vorwürfen, die gegen Jonah Lehrer und sein Buch ,Imagine‘ erhoben werden, sowie von der Stellungnahme des Autors in der ,New York Times‘ mit Besorgnis Kenntnis genommen. Gemeinsam mit dem Autor und seiner Agentur Andrew Wylie werden wir prüfen, wie mit der Situation umzugehen ist.“
Hier der Trailer zum Buch:

IMAGINE from Jonah Lehrer on Vimeo.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Imaginierte Zitate"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften