Französischer Verlagsriese geboren

Die italienische Mediengruppe Rizzoli Corriere della Serra (RCS) hat Gallimard den Zuschlag für die Übernahme der siebtgrößten französischen Verlagsgruppe Flammarion gegeben. Verlagschef Antoine Gallimard (Foto: LPLT / Wikimedia Commons) zahlt 251 Mio Euro und rückt mit der Übernahme Flammarions auf Platz 3 der größten Verlage Frankreichs, nach Hachette Livre (Lagardère) und Editis (Planeta, Spanien). Auf italienischer Seite wird mit einem Veräußerungsgewinn zwischen 88 und 121 Mio Euro gerechnet.

Lediglich eine letzte Zustimmung des Betriebsrats von Flammarion wolle die RCS MediaGroup noch einholen, bevor der Zuschlag erteilt wird, heißt es in einer Pressemitteilung. Auch das grüne Licht der Wettbewerbshüter steht noch aus.

Zuletzt war Gallimard als einziger verbliebener Interessent in die Gespräche mit RCS eingetreten, um sich über den Kaufpreis zu einigen (buchreport berichtete). Dabei einigten sich die Verhandlungspartner am Ende in der Mitte. Ursprünglich erhofften sich die italienischen Eigentümer rund 300 Mio Euro, Gallimard wollte anfangs jedoch nur rund 200 Mio Euro zahlen. 

Gallimard war laut Medienberichten der erste Verlag, der bei Flammarion angeklopft hat. Der Verlag, der seit dem Rückkauf der Geschäftsanteile vor neun Jahren wieder von der Gründerfamilie kontrolliert wird, rangiert mit einem Umsatz von 241 Mio Euro (2010) auf Platz 8 der größten Verlagshäuser Frankreichs, einen Platz hinter Flammarion (278 Mio Euro).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Französischer Verlagsriese geboren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien