Von den Mehrkosten im Transport getrieben

Die Geschäftsleitung von Koch, Neff & Volckmar hat auf die Kritik von Sortimentern am neuen Gebührenmodell des Bücherwagendiensts (hier mehr) reagiert. Der neue Ansatz sei gerechter.
 
In der Stellungnahme heißt es, man habe statt einer pauschalen Erhöhung der Transportgebühren über alle Kunden hinweg ein aufwandsbezogenes und gerechteres Modell entwickelt. „Die Strukturveränderung der Gebührenabrechnung ist eine notwendige Anpassung an veränderte Rahmenbedingungen und hat mit der Finanzierung unseres Logistikprojektes in keiner Weise etwas zu tun. Auch wir sind von der Markt- und Kostenentwicklung im Transportbereich getrieben und haben seit mehreren Jahren diese Kosten nicht weitergegeben“. Die kontinuierlich gestiegenen Dieselpreise hätten die Stuttgarter bislang weitgehend selbst getragen – so werde dem Barsortiment selbst seit Jahren  von Dienstleistern ein Dieselfloater berechnet.
KNV verweist darauf, dass man die Kommissionsgebühr um mehr als 30% gesenkt habe. Buchhändler, die die täglichen Warenströme bündelten, komme die Senkung der Kommissionsgebühr für Verlagsbeischlüsse zugute.

Kommentare

1 Kommentar zu "Von den Mehrkosten im Transport getrieben"

  1. Wolfgang Möller | 17. Februar 2012 um 15:52 | Antworten

    Liebe Betroffene,

    ja welche Meldung! Die Senkung von 30% betrifft die monatliche Gebühr. Die jetzt zusätzliche „Anfahrtgebühr“ pro Lieferung lässt die Kostensenkung nicht nur aufzehren, sondern schafft die ´bedarfsgerechte´ Möglichkeit dem kleinen Wiederverkäufer eine Rechnung vorzulegen, die den Verkaufspreis der Ware überschreitet, so erfreulich läuft der Service. Liebe Mitbewerber fühlt Euch angespornt, nehmt es als Antrieb und bleibt schön fit – aber bitte keine Querelen!

    Ich mache weiter.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften