Wie gut sind Sie auf den Wandel vorbereitet?

Die Verlags- und Medienlandschaft ist in einem Wandlungsprozess, der historisch gesehen beispiellos sein dürfte. Im Zuge der Digitalisierung und der daraus resultierenden Veränderungen des Mediennutzungsverhaltens – Verlagskunden fragen zunehmend individuelle, multimediale und interaktive Produkte nach – müssen sich Verlage neu aufstellen. Mit diesem Thema beschäftigt sich die  Konferenz „Verlag 3.0. Näher am Kunden − Der kundengetriebene Wandlungsprozess in Verlagen“ am 19. Juli 2011 in München in den Räumen der Akademie des Deutschen Buchhandels (hier mehr Infos). Im Vorfeld sondiert buchreport.de das Themenfeld mit einer Umfrage.

Zum Thema: Verlage stehen vor der Herausforderung, auf ständig wechselnde Kundenbedürfnisse zeitnah, flexibel und zielgenau zu reagieren, um für Produkt- und Geschäftsideen neue Innovationsprozesse jenseits der gewohnten Pfade zu etablieren, erklärt Konferenzmoderator ist Ehrhardt F. Heinold.
 
Denn die traditionelle, autorenbasierte Produktentwicklung könne dem schnellen Wandel der Kundenansprüche nicht gerecht werden. Auch die klassische Verlagsstruktur, die entlang der einzelnen Produkttypen organisiert wird, stehe einer einheitlichen Sicht auf den Kunden oft im Wege. „Erste Verlage organisieren sich deshalb nicht mehr nach Produkttypen, sondern nach Kundengruppen. Dies hat weitreichende Konsequenzen vom Umbau ganzer Abteilungen bis hin zu Veränderungen in der Verlagsleitung.“

Zur Umfrage:

#umfrage:7#

Zur Konferenz: Die Fachkonferenz Verlag 3.0  beleuchtet in diesem Jahr diesen kundenorientierten Wandlungsprozess von Verlagen. Führungskräfte aus Special Interest- und Fachverlagen beschreiben, mit welchen Zielen und vor allem mit welchen Mitteln sie ihre Unternehmensorganisation und ihre Herangehensweise bei der Produktentwicklung angepasst haben, um als Verlag kundennäher agieren zu können.

Lesetipps zum Thema:

Studie „Change Management in Fachverlagen“ u.a. von Ehrhardt F. Heinold, steht hier als PDF zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Vortrag von Ehrhardt F. Heinold aus 2008

Berater Ehrhardt F. Heinold auf buchreport.de über das Umschalten auf Vertriebsorientierung

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie gut sind Sie auf den Wandel vorbereitet?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  3. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  4. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World

  5. 4. Oktober - 6. Oktober

    InsightsX