Monatspass

Triumphe halten keine Lehren bereit

Der „Focus“ hat Hans Magnus EnzensbergersMeine Lieblings-Flops“ gelesen – ein Eingeständnis der schönsten, folgenreichsten und schmerzhaftesten Missgeschicke des eigenen Berufslebens. Man müsse ein gewisses Lebensalter besitzen, um die nötige Gelassenheit für solch ein Buch aufzubringen. Enzensberger sei schon immer heiter ironisch im Umgang mit sich selbst gewesen, niemand der heimischen Großschriftsteller scheine geeigneter für diese Sammlung kurioser Fehltritte als er. Enzensberger gewinne dabei jedem Straucheln auch etwas Positives ab, „Triumphe halten keine Lehren bereit“, wird er zitiert. Überhaupt seien seine Flops auch immer kleine Siege, weil sie zeigten, mit welchem Ideenreichtum dieser gewitzte Geist ausgestattet sei.

Hans Magnus Enzensberger: Meine Lieblings-Flops. Suhrkamp Verlag, 19,90 Euro
focus.de

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Bertold Brecht: Notizbücher: Notizbücher 07: 1927–1930. Suhrkamp Verlag, 24,90 Euro
fr-online.de

Marente de Moor: Amsterdam und zurück. Roman. Suhrkamp Verlag, 22,90 Euro
„SZ“ (S. 16)

Daniel Falb: Bancor. Gedichte. kookbooks Verlag, 19,90 Euro
„FAZ“ (S. 30)

Franziska Franke: Sherlock Holmes und der Club des Höllenfeuers. KBV Verlag, 9,90 Euro
focus.de

Harald Hartung: Wintermalerei. Gedichte. Wallstein-Verlag, 16 Euro
nzz.ch

Friederike Mayröcker: ich bin in der Anstalt. Fusznoten zu einem nichtgeschriebenen Werk. Suhrkamp Verlag, 19,80 Euro
„SZ“ (S. 16)

Magda Szabó: Die Elemente. Secessions-Verlag, 24,95 Euro
nzz.ch

Uljana Wolf: falsche freunde. Gedichte. kookbooks Verlag, 19,90 Euro
„FAZ“ (S. 30)

Sachbuch

Sabine Buchmann u. a. (Hg.): Film, Avantgarde, Biopolitik. Schriften der Akademie der bildenden Künste Wien. Schlebrügge, 24 Euro
taz.de

Judith End: Sterben kommt nicht in Frage, Mama! Droemer Verlag, 16,95 Euro
„FAZ“ (S. 30)

Ernst Engelberg/Achim Engelberg: Die Bismarcks. Eine preußisch-deutsche Familiensaga. Siedler Verlag, 22,95 Euro
„SZ“ (S. 16)

Aref Hajjaj: Angekommen in Deutschland. Der Preis der Integration, LitVerlag, 24,90 Euro
„FAZ“ (S. 10)

Joachim Käppner: Berthold Beitz. Die Biographie. Berlin Verlag, 36 Euro
fr-online.de

Geraldine Louisa Morguet: Feindstrafrecht – Eine kritische Analyse. Verlag Duncker & Humboldt, 76 Euro
„FAZ“ (S. 30)

Martin Pollack: Kaiser von Amerika. Die große Flucht aus Galizien. Zsolnay, 19,90 Euro
nzz.ch

Michael Tomasello: Warum wir kooperieren. Suhrkamp Verlag, 12 Euro
nzz.ch

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Triumphe halten keine Lehren bereit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.