Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Thalia startet Info-Tour zum Trend-Thema eReading

Hagen, 19. August 2010 – Ab heute dreht sich bei der Buchhandlung Thalia alles um die Zukunft des Lesens. Sowohl auf der Website www.zukunftleser.com sowie während der ZukunftLeser-Tour durch ausgewählte Thalia Buchhandlungen finden Lesefreunde und Technik-Interessierte alle Informationen, Hintergründe und Meinungen zum Thema eReader, eBook und Co. Unter anderem werden sich auch die Kult-Autoren Frank Schätzing und Sebastian Fitzek zum Thema äußern. Thalia freut sich vor allem auf Anregungen und Wünsche zur Zukunft des Lesens von Kunden und Besuchern: Die kreativsten Statementgeber haben die Chance, einen von zehn exklusiven Thalia eReadern zu gewinnen. Offiziell ist dieser erst ab Oktober bei Thalia erhältlich.

 

Was unterscheidet eReader von einem Tablet Computer? Wie liest sich eigentlich ein eBook? Und worauf müssen Kunden beim Kauf von digitalen Büchern und Lesegeräten achten? Ab dem 19. August finden Besucher der Website www.zukunftleser.com Antworten auf diese Fragen und noch mehr: Im integrierten Blog sowie über Facebook und Twitter werden Trends und Visionen des Lesens diskutiert. In einem Video-Interview erläutern die Autoren Frank Schätzing und Sebastian Fitzek ihre ganz persönliche Sichtweise zum Thema eReading. Außerdem erklärt ein Animationsfilm die Geschichte des Lesens – von der Höhlenmalerei bis zum eBook. Besucher haben darüber hinaus die Möglichkeit, Video-Botschaften mit ihren Meinungen und Wünschen zum Thema hochzuladen und am „Wettbewerb der Meinungen“ teilzunehmen. In einem Online-Voting wird über die zehn originellsten User-Statements abgestimmt. Gewinn ist einer von zehn Thalia eReadern, die erst im Oktober auf den Markt kommen werden.

 

Parallel zur Website startet die ZukunftLeser-Tour, die in insgesamt 18 Thalia Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz Station machen wird. In einer multimedialen Ausstellung können sich Besucher vor Ort über sämtliche Themen rund um das digitale Lesen informieren. Auch hier besteht die Möglichkeit, am „Wettbewerb der Meinungen“ teilzunehmen: In einer Video-Kabine können Besucher ihre Anregungen und Wünsche aufzeichnen. Die Statements werden ebenfalls auf der Website veröffentlicht.

 

ZukunftLeser-Tourplan Deutschland (jeweils 11 bis 18 Uhr):

Münster, Arkaden: 19.8.; Essen, Kettwiger Straße: 20.8.; Dortmund, Westenhellweg: 21.8.; Köln, Neumarkt: 23.8.; Kaiserslautern, Kerststraße: 24.8.; Mannheim, P 7: 25.8.; Nürnberg, Karolinenstraße: 4.9.; Dresden, Dr.-Külz-Ring: 6.9.; Berlin, Alexa: 7.9.; Hamburg, Spitaler Straße: 8.9. Alle weiteren Termine unter www.zukunftleser.com

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thalia startet Info-Tour zum Trend-Thema eReading"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften