Am Wettbewerb gescheitert?

Schon am vergangenen Mittwoch hat der Leverkusener Filialist Middelhauve die eigene Zahlungsunfähigkeit beim Kölner Amtsgericht angemeldet (Aktenzeichen: 73 IN 423/10). Vorläufiger Insolvenzverwalter ist der Kölner Rechtsanwalt Stefan Conrads.

Nach Angaben des „Kölner Stadtanzeigers“ gehören zu Middelhauve in Leverkusen und Köln vier Läden in guten Lagen. Vor Monaten habe sich die Krise bereits angedeutet, als mehreren Mitarbeitern gekündigt worden sei.

Als sich Thalia im Wettbewerb um ein Ladenlokal im Obergeschoss der neuen Rathaus-Galerie in Leverkusen am Anfang des Jahres durchsetzen konnte (hier die Meldung von Thalia), habe Geschäftsführer Friedhelm Lennartz-Schleheck noch optimistisch erklärt, den Wandel meistern zu können – Middelhauve sei eine Institution in Leverkusen. Ein halbes Jahr später ist die Tradition am Ende.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Am Wettbewerb gescheitert?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften