Wider die Kreditklemme

Ist das jetzt der Aufschwung? Viele Experten sehen tatsächlich die tiefgreifendste Wirtschaftskrise der Nachkriegsgeschichte als im Wesentlichen überwunden an. Mittelständler, die zu ihrer Bank gehen, um mit Investitionen diesen Aufschwung zu festigen, stoßen mit ihren Kreditanfragen dennoch allzu oft auf schroffe Ablehnung. Das Gespenst der Kreditklemme geht um.

Der Reserviertheit der Banker, die auch im vergangenen August aus einer großen buchreport-Umfrage hervorging, soll im Bereich des Buchhandels und der Verlage „Buch 80“ entgegenwirken. Das ist ein gemeinsames, deutschlandweites Bürgschaftsprogramm der Buchhändlerischen Kredit-Garantiegemeinschaft (BKG), einer Tochter der Buchhändler-Abrechnungs-Gesellschaft (BAG), und des Verbandes Deutscher Bürgschaftsbanken (VDB).

Das Programm, das auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt wird, soll eine Kreditaufnahme bei der Hausbank erleichtern: Die Bürgschaftsbanken in den jeweiligen Bundesländern bürgen zusammen mit der BKG für 80% des Kreditvolumens für bestimmte betriebswirtschaftliche Vorhaben. Investitionen, die unterstützt werden, sind nach BKG-Angaben beispielsweise Aus- und Umbauten, Investitionen in die Betriebsausstattung oder in die Personalentwicklung oder auch der Erwerb von Geschäftsanteilen.

Die Details:

  • Unternehmen, die vom Programm profitieren möchten, müssen mindestens ein Jahr am Abrechnungsverfahren der BAG teilnehmen.
  • Der Kredit sollte mindestens 10000, höchstens 200000 Euro betragen.
  • Die maximale Laufzeit der Bürgschaft beträgt acht Jahre.

aus buchreport.express11/2010

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wider die Kreditklemme"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover