Frühjahrsputz im Datenkeller

Fast ein halbes Jahr, nachdem Arvato Systems seine ursprüngliche Volltextsuche-Technologie „BIC Media“ zu einer umfassenden Lösung zur Verwaltung und zum Vertrieb von Inhalten ausgebaut hat (hier mehr), zieht der Bertelsmann-IT-Dienstleister eine positive Zwischenbilanz:

  • Mit Hugendubel, Random House (hat über 2500 Titel im Bestand) und der VVA konnte Arvato Systems gewichtige Pilotkunden in den Branchenbereichen Handel, Verlage und Auslieferungen gewinnen; aus Verlagskreisen heißt es, dass auch die Auslieferung Rhenus künftig mit der Bertelsmann-Tochter kooperieren wird.
  • Auf Verlagsseite sind Lübbe und Oldenbourg als größere Verlage inzwischen mit an Bord. Nach Angaben von Mike Röttgen, bei Arvato Systems zuständig für den Vertrieb der Verlags-Dienstleistungen, steht man mit weiteren 15 Verlagen kurz vor dem Abschluss.

Aktuell erweitert Arvato Systems das System um ein weiteres Modul, Asset-Management: Verlage sollen mit einer Stand-alone-Lösung ihre „Assets“ (Bilder, Grafiken, Dokumente oder E-Books) verwalten können. Hintergrund: Bei den Verlagen liegen diese Assets oft unstrukturiert auf internen und externen Fileservern oder CD-ROMs. Bis zum Sommer soll das neue Modul fertiggestellt werden, mit dem die Verlage auch ihre Workflows bei der Konzeption von Büchern verbessern sollen.

Weitere Ausbaustufe: Über die BIC-Plattform soll es künftig auch möglich sein, digitale Inhalte im Push-Verfahren auf mobile Endgeräte zu senden. Unterstützt werden sollen neben dem iPad auch herkömmliche E-Ink-Reader.

Hintergrund: Module von BIC Media

Widget-Fenster: Verlage können ihre Bücher z.B. auf Seiten von Buchhändlern oder in Social Communitys als Lese- und Hörproben, Videos und per Volltextsuche präsentieren.

E-Book-Modul: Steuerung der Verwaltung und Auslieferung von digitalen Büchern z.B. an Plattformen wie Mylibrary, Ciando, Google, Libri, Apple App Store, Libreka und Amazon. Unterstützte Formate u.a.: PDF, Epub, Mobipocket, MP3.

iPhone-Modul: Umwandlung digitaler Bücher in eine Applikation für das Apple-iPhone und iPad.

Print-on-Demand-Modul: Verlage liefern ihre PDF-Dateien über das Arvato-System an einen PoD-Partner ihrer Wahl aus.

Business-Intelligence-Modul: Sammlung verkaufsrelevanter betriebswirtschaftlicher Daten z.B. für Verlage, deren Partner und Auslieferer.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Frühjahrsputz im Datenkeller"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften