Herzlichen Glückwunsch!

Die Schriftstellerin Anne Perry wurde in London geboren, verbrachte aber einen Teil ihrer Jugend in Neuseeland und auf den Bahamas. Schon früh begann sie zu schreiben. Ihre historischen Kriminalromane zeichnen ein lebendiges Bild des spätviktorianischen England und begeistern mittlerweile ein Millionenpublikum. Inzwischen lebt und arbeitet Anne Perry, die am kommenden Mittwoch (28. Oktober) ihren 71. Geburtstag feiert, in Schottland.
Soeben in deutscher Übersetzung erschienen ist ihr Roman „Der Weihnachtsfluch“. Zur Story des Buches: Protagonsitin Emily reist an Weihnachten nach Westirland, um ihrer Tante Susannah in ihren letzten Tagen beizustehen. Doch schnell wird klar, dass Susannah ihr etwas verheimlicht. Als Daniel, der einzige Überlebende eines Schiffsunglücks, in Susannahs Haus Zuflucht sucht, greift eine unerklärliche Angst im Ort um sich. Und dann stößt Emily bei ihren Nachforschungen auf merkwürdige Parallelen zu einem ungelösten Todesfall in der Vergangenheit.

Anne Perry: „Der Weihnachtsfluch“
Heyne, 176 Seiten, geb., 12,- €

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Herzlichen Glückwunsch!"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    2
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    06.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis