Hiobsbotschaften für die Onliner

Die Schere zwischen Online und Offline ist nicht neu, wohl aber die Verteilung. Während die deutschen Einzelhändler auch mit dem zweiten Advents-Wochenende zufrieden waren, zeichnen sich auf den Stirnen von US-Onlinehändlern Sorgenfalten ab.

Nach dem gelungenen Auftakt am ersten Adventswochenende meldet der HDE (hier)auch für die zweite Adventswoche gute Ergebnisse: Die Verbraucher ließen sich von der politischen Diskussion um Konsum-Gutscheine offensichtlich nicht beirren; das Weihnachtsgeschäft habe bislang die realistischen Erwartungen der Händler erfüllt. Neben Büchern seien CDs, DVDs sowie Pflegeprodukte und Parfüms der Renner unter den Nikolaus-Geschenkejägern gewesen.

Ein anderes Bild herrscht im Onlinehandel: So hat das US-Marktforschungsunternehmen Comscore für die Weihnachtssaison stagnierende Umsätze von rund 29,2 Mrd. Dollar für den US-amerikanischen Internethandel prognostiziert; für die Zeit vom 1. November bis 1. Dezember habe sich sogar ein Minus von 2% im Vorjahresvergleich ergeben.

Die deutschen Onliner scheinen vom Abwärtstrend nicht betroffen zu sein, wie zuletzt die Wasserstandsmeldung von weltbild.de gezeigt hat (mehr hier). Nach einer Studie des IT-Branchenverband Bitkom wollen in diesem Jahr 10,5 Mio Konsumenten ihre Geschenke über das Internet besorgen.

Wie der Buchhandel die zweite Adventswoche bilanziert hat, lesen Sie im neuen buchreport.express am Donnerstag.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hiobsbotschaften für die Onliner"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
2
Sparks, Nicholas
Heyne
3
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
4
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
5
Schätzing, Frank
Kiepenheuer & Witsch
10.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 20. September

    lebenswert 2*2018

  3. 20. September - 21. September

    Next 2018

  4. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  5. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018