Ein Spion gibt Auskunft

In der neuen, insgesamt zweiten Ausgabe des Heftes „Zeit Literatur“ schildert heute John le Carré (Foto) seine eigenen Anfänge als Geheimagent. Unter der Überschrift „Spione am Rande des Nervenzusammenbruchs“ erzählt der Bestsellerautor von seiner ersten Dienstpistole, Einsätzen in Österreich und der späteren Entwicklung der Geheimdienste.
„Zeit Literatur“ (Seite 6)

BÜCHER & AUTOREN

Salman Rushdie und Roberto Saviano: Die beiden Schriftsteller, der eine früher, der andere aktuell mit dem Tod bedroht, werben bei einem Auftritt in der Schwedischen Akademie für die Freiheit des Wortes.
tagesspiegel.de, fr-online.de

Stephenie Meyer: Der Erfolg der Verfilmung ihres Romans „Twilight“ wird in den USA auch deshalb gefeiert, weil der Film gezielt weibliche Zuschauer anspricht.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 12)

Jonathan Littell: Der Autor hat eine bemerkenswerte Reportage über den Krieg zwischen Russland und Georgien geschrieben.
fr-online.de

Volker Kühn: Der Autor wird von Johannes Heesters wegen der Behauptung verklagt, der Schauspieler sei 1941 im KZ Dachau vor der KZ-Wachmannschaft aufgetreten.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 13)

Sherry Jones: Ihr von Random House in den USA aus Angst vor Konflikten mit Islamisten ausgelistete, in Deutschland aber problemfrei bei Pendo erschienener Roman „Das Juwel von Medina“ erscheint heute auch in Dänemark.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

Miroslaw Nahacz: Jaroslaw Piwowarski porträtiert den polnischen Schriftsteller, der sich vergangenenes Jahr mit 21 Jahren das Leben nahm.
fr-online.de

MEDIEN & MÄRKTE

Ladendiebstahl: Nach einer internationalen Studie klauen Kunden Ware für 2,5 und Mitarbeiter für 1,3 Mrd Euro pro Jahr. Das entspricht gut 1% des Umsatzes des deutschen Einzelhandels.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 18)

Rabatte: Die Deutschen haben es immer noch gerne billig.
sueddeutsche.de

Gruner + Jahr: Der Medienkonzern erwartet im kommenden Jahr einen zweistelligen Rückgang der Werbeeinnahmen, sagt Konzernchef Bernd Kundrun im Interview.
faz.net

Bertelsmann: Der von Christoph Mohn geführte Internetableger Lycos Europe wird nach verlustreichen Jahren abgewickelt.
sueddeutsche.de, „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 21)

USA: Einzelhändler befürchtet, dass der traditionelle Käuferansturm zum Auftakt des Weihnachtsgeschäfts in diesem Jahr ausbleibt.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 22)

SZENE

Poet Laureate: Da der gegenwärtige „Leibdichter“ der englischen Königin, Andrew Motion, zurücktreten will, wird morgen das das Amt frei, das seinem Inhaber u.a. Anspruch auf 110 Gallonen Sherry pro Jahr (fast zwei Flaschen pro Tag) gibt.
fr-online.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ein Spion gibt Auskunft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Zeh, Juli
    Luchterhand
    3
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    20.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau