Bloody Cover 2008

Zum siebten Mal wurde das „originellste, stimmigste, markanteste, kurzum schönste Krimi-Cover“ des vergangenen Jahres eines deutschsprachigen Autors ermittelt. Dazu nominierte die Ehrenwerte Gesellschaft Münchens in Zusammenarbeit mit dem Krimifestival München und krimi-forum.de aus fast 300 Neuerscheinungen des Jahres 2007 zwölf Finalisten.

Nach Angaben der Veranstalter nahmen rehr als 3.000 Krimifans an der Abstimmung teil und wählten „Eisblut“ von Marina Eibs, erschienen bei Piper zum „Bloody-Cover 2008„.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bloody Cover 2008"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Die Nachfrage nach IT-Fachkräften steigt weiter dramatisch  …mehr
  • To-Do-Listen oder komplexe Projekte meistern  …mehr
  • Ersatz für E-Mail, Flurfunk und Konferenzraum  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    2
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Suter, Martin
    Diogenes
    18.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten