(Anzeige)

(Anzeige)
Verlage
Mittwoch, 14. April 2010 (08:40 Uhr)


Direct Group zieht sich aus Portugal zurück

Gütersloher Streichkonzert

Von deutschsprachigen Medien weitestgehend unentdeckt speckt Bertelsmann in Portugal ab. Die Direct Group aus Gütersloh verkauft ihre Aktivitäten an die Verlagsgruppe Porto Editora (hier mehr, hier die Pressemitteilung).

Zur Verkaufsmasse gehören demnach u.a. der größte Buch-Einzelhändler des Landes Bertrand, die gleichnamige Verlagsgruppe sowie der Buchclub Círculo de Leitores (das Foto zeigt den aktuellen Katalog)

Porto Editora sei schon heute Marktführer in Portugal, mit Verlagen und Imprints wie  Sextante, Ideias de Ler, Albatroz, Areal und Lisboa Editora.

Die portugiesische Kartellbehörde müsse dem Erwerb noch zustimmen.

In den vergangenen Jahren hatte sich die DirectGroup auch von Firmen in Nordamerika, Großbritannien, Italien und Österreich getrennt.



blog comments powered by Disqus


ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de