(Anzeige)

(Anzeige)

Mit Kindle-Erfahrung

Die Tolino-Allianz holt sich Amazon-Knowhow ins Haus. Die neue Geschäftsführerin Birgit Hagmann war zuletzt als Senior Vendor Manager Kindle bei Amazon tätig. Der bisherige Tolino-Geschäftsführer wechselt zu einem großen Publikumsverlag. mehr...

Mit Mehrwert und literarischen Qualitäten

Der Carl Hanser Verlag hat die Weichen neu gestellt: Christian Koth, seit 2010 Lektor für den Bereich populäre Wissenschaft, trägt seit Anfang Juni die Gesamtverantwortung für das Sachbuch-Programm unter der Flagge Wissen, Wirtschaft, Gesellschaft. Im Interview mit buchreport beleuchtet der neue Programmchef die Strategie, aber auch die besonderen Herausforderungen, denen sich alle Sachbuchverlage stellen müssen.  mehr...

Pariser Chic für alle

Paris gilt als die Hauptstadt der Liebe, Lichter und Mode und als Heimat einer eigenen Spezies – der Pariserin. Die vier Französinnen Anne Berest, Caroline de Maigret, Audrey Diwan und Sophie Mas widmen sich in ihrem Buch „How To Be Parisian Wherever You Are. Liebe, Stil und Lässigkeit à la française“ der Eigenart der Pariserinnen und steigen damit in die SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Sachbuch neu auf Platz 12 ein.  mehr...

„Ein Stück Wirtschaftsgeschichte"

Vor 20 Jahren gingen beim Online-Händler Amazon erstmals Bestellungen ein. Zum Jubiläum ist SPIEGEL Online-Redakteur Christian Rickens nach Seattle gereist und hat die Zentrale besucht. Unter dem Titel „Wie ein Unternehmen uns alle verändert hat“ blickt er auf die Firmengeschichte zurück und beschreibt die Auswirkungen, die Amazon besonders auf die Buchbranche hatte. mehr...

Geschäfte mit Gefühlen und Guerilla

Marketing ist längst nicht mehr das Produkt von Bauchgefühlen. Die Hirnforschung hat zahlreiche Erkenntnisse gewonnen, wie Werbung kaufrelevante Gefühle auslöst. Neuromarketing heißt die entsprechende Disziplin. Besonders starke emotionale Impulse setzt dabei das Guerilla-Marketing. In einem zweiteiligen Webinar widmet sich buchreport den beiden modernen Marketing-Ansätzen. mehr...

Ein Download pro Monat

Der Online-Buchhändler bücher.de erweitert sein Angebot um ein Hörbuch-Abo für digitale Hörbücher. 15.000 Titel sind zum Start verfügbar, die Titel können im Tolino-System verwaltet werden. mehr...

Rückkehr nach Salzburg

Das Niederösterreichische Pressehaus verkauft den auf Literatur und Sachbücher spezialisierten Residenz Verlag an die PDP Holding. Mit dem Eigentümerwechsel steht auch ein Umzug von St. Pölten nach Salzburg an. mehr...

Räumkommando im Einsatz

Die Buchhandelskette Lesensart arbeitet weiter an einer schnellen Verkleinerung des Filialnetzes. In den vergangenen beiden Tagen wurden die Filialen in Offenburg und Bad Hersfeld geschlossen. Wie bereits bei der Räumung anderer Standorte wurden die Mitarbeiter erst kurzfristig über die Schließungen informiert. mehr...

Fast wie Harry Potter

So viel Rummel um ein einzelnes Buch gab es international schon lange nicht mehr. Mit Mitternachtsöffnungen und Partys wie zu besten Harry-Potter-Zeiten haben Buchhändler in den USA und Großbritannien am Dienstag die Veröffentlichung von Harper Lees (89) verschollen geglaubten zweiten Roman „Go Set a Watchman“ gefeiert.  mehr...

Mit Anlauf an die Spitze

Vier Wochen lang lag Paula Hawkins (Foto: Johnny Ring) in Lauerstellung, in der 5. Woche hat sie den Sprung an die Spitze geschafft. Das mit einer umfassenden Marketingkampagne beworbene Buch „Girl on the Train – Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich“ (Blanvalet) verbessert sich von Rang 2 auf 1 in der Belletristik-Bestsellerliste im Paperback.  mehr...

Hans Barlach ist tot

Der Hamburger Medienunternehmer und Suhrkamp-Gesellschafter Hans Barlach (Foto: Ullstein) ist im Alter von 59 Jahren gestorben. Nach Medienberichten erlag er einer Lungenentzündung. Barlach hatte sich bis Anfang des Jahres als Minderheitsgesellschafter einen erbitterten Machtkampf mit Suhrkamp-Verlegerin Ulla Unseld-Berkéwicz geliefert. mehr...

Kommunikation und Entwicklung

Bereits im Juni hat Felix Wegener die Position des Marketing Managers beim Technologie-Dienstleister Readbox übernommen. Er ist zuständig für die Unternehmensbereiche Kommunikation und Business Development. Seine eigenen Projekte, die Agentur viawegener und Bookmarks, wird er fortsetzen. mehr...

Sachbuch und IT

Droemer Knaur erweitert die Verlagsleitung: Carlo Günther übernimmt die Programmbereiche Pattloch Geschenkbuch und „Body-Mind-Spirit“. Margit Ketterle, die bisher das komplette Sachbuch verantwortet hat, konzentriert sich künftig auf die Sachbücher bei Droemer, Knaur und Pattloch. IT-Leiter Thomas Altmann übernimmt die Verlagsleitung IT. mehr...

Effizient und servicefreundlich

Der Buchverkauf auf der Leipziger Buchmesse wird ab kommendem Jahr intensiviert. Als neuer Partner der Messe steigt der Fachinformationsdienstleister LSL ein. Jürgen Tschirner (Foto), Geschäftsführer der in Leipzig ansässige Tochter der Haufe Gruppe, hat sich in der Ausschreibung durchgesetzt. Die Messebuchhandlung soll „sortimenterischer“ werden. mehr...

Bewegte Werbung fürs Buch

Die Rezensionsplattform Blogg dein Buch und Ferschmedia bieten Buchbloggern und Verlagen mit dem BdB bookboard die Möglichkeit, Werbevideos für Bücher  durch ein Widget in Literaturblogs zu platzieren. Cao Hung Nguyen, Mitgründer des Online-Verlags Epidu und der Rezensionsplattform Blogg dein Buch, spricht im Interview über Bücher im Netz, die Vorteile von Videowidgets und Blogger im Literaturbetrieb. mehr...

„Ein sehr lautes und sehr begeistertes Ja!“

SPIEGEL Online nimmt sich jede Woche den wichtigsten Neueinsteiger, Aufsteiger oder den höchstplatzierten Titel der SPIEGEL-Bestsellerliste vor - im Literatur-Pingpong zwischen Maren Keller und Sebastian Hammelehle. Diesmal: Kai Meyers fantastischer Roman „Die Seiten der Welt“ steht auf Platz 15 in der SPIEGEL-Bestsellerliste. Diskutiert wird die entscheidende Frage: Und das soll ich lesen? mehr...

Vom Rande der Welt

Mit Thomas Hardys „Am grünen Rand der Welt“ läuft ab Donnerstag eine echte Klassikerverfilmung in den Kinos an. Außerdem startet mit „Señor Kaplan“ die Verfilmung von Marco Schwartz' „Kaplans Psalm“, einem humorvollen Buch über einen Juden in Südamerika, der sich auf Nazi-Jagd begibt. mehr...

Hilfe bei komplexem Thema

Seit Monaten dominiert die Eurokrise um die griechischen Haushaltsprobleme die finanzpolitische Debatte. Jetzt haben sich die Eurostaaten mit der griechischen Regierung geeinigt. Wer die Krise um den Euro verstehen möchte, muss sich auf ein komplexes Thema einlassen. Hilfe leisten dabei viele Verlage, die kritische, rein informative wie auch meinungsmachende Titel im Angebot haben, wie der Thementisch zeigt. mehr...

Buchbereich erweitern

teNeues beginnt in neuer Niederlassung in München-Unterföhring mit dem Programm-Ausbau im Buchsegment. mehr...

Aktion Orange

Den Buchhandel und damit die Branche sichtbar machen: Auf diesen Punkt bringt Klaus Beckschulte, Geschäftsführer des Börsenverein-Landesverbands Bayern die Aktion „bookuck!“, bei der seit dem 9. Juli rund 50 Münchner Buchhandlungen mit flotten Sprüchen auf orangefarbenen Postern auf sich aufmerksam machen.  mehr...



ImpressumIndie Publishingpubiz.deBuch AktuelledelweissSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de