(Anzeige)

(Anzeige)
Online
Mittwoch, 23. Januar 2013 (12:43 Uhr)


Jean-Marc Dupuis leitet ab sofort das Europa-Geschäft von Kobo

Auf Expansionskurs in Europa

Der kanadische E-Book-Spezialist Kobo verstärkt die Führungsspitze, um in Europa weiter zu wachsen: Jean-Marc Dupuis wird Geschäftsleiter für Europa. Zuvor war er Verkaufsleiter bei Apple. In dieser Position verantwortete die lokalen Apple-Verkaufsteams in Südeuropa, dem Mittleren Osten und Afrika.

Der neue Europa-Leiter soll von Paris aus gemeinsam mit Kobos Vizepräsidenten und Leiter des Geschäftsbereichs Geräte, Wayne White, die Expansionsstrategie in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika vorantreiben. 

Nach Angaben des Unternehmens ist Kobo im vergangenen Jahr in Europa besonders stark gewachsen. Im globalen E-Reader-Markt liegt der Marktanteil von Kobo nach Schätzungen von Digitimes Research inzwischen bei 20%. Damit wäre Kobo im Markt der Lesegeräte die Nummer 2 nach Amazon (mit einem Marktanteil von 55%) und vor Barnes & Noble (10%) und Sony (6%).



blog comments powered by Disqus


ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de