Peter Felixberger


PLUS

Wirtschaftsbuch, quo vadis?

Der Buchhandel hat seine Wirtschaftsbuchabteilungen verkleinert, die Verlage bemühen sich um Präsenz und Sichtbarkeit für ihre Titel. Dabei verfolgen sie aber unterschiedliche Strategien. Einschätzungen zu neuen Vermarktungswegen und die Lage im Segment. … mehr


»Es fehlt an Impulsen aus dem stationären Sortiment«
PLUS

»Es fehlt an Impulsen aus dem stationären Sortiment«

Peter Felixberger (Foto: Eike Lenz) vom Murmann Verlag sieht einen Umbruch beim Vertrieb von Wirtschaftsbüchern. Der Grund: Die Entwicklungen im stationären Buchhandel mit schwindenden Angebotsflächen fürs Wirtschaftsbuch sowie ein „dramatischer Resonanzverlust“ in den Medien. … mehr