buchreport.express 27/2016

Das Frühsommerloch

Aus den zurückliegenden Wochen hat der Buchhandel (und damit die gesamte Branche) wenig Honig saugen können. Die noch Ende April spürbaren Frühlingsgefühle haben nicht weit … mehr


PLUS

Bewegte Bilder in der Buchhandlung

Platz ist im Buchhandel oft Mangelware. Auch die Buchhandlung Libera im Stadtteil Wehen in Taunus­stein hat nur 150 qm Verkaufsfläche zur Verfügung. Dennoch hält Inhaberin … mehr


PLUS

Problemlöser auf Augenhöhe

Die Verlagsauslieferung Prolit behauptet sich in einem Marktumfeld mit großen Wettbewerbern. Geschäftsführer Jochen Mende zum Stellenwert von Flexibilität und zur Buchlogistik im Wandel.  Prolit wächst … mehr


PLUS

Blutiger All-Age-Hit

Spätestens seit der „Panem“-Trilogie sind dystopische Stoffe mit starken Heldinnen zwischen zwei Fronten und gewaltsamen Revolutionen gegen unterdrückende Obrigkeiten im Jugendbuch en vogue. Carlsen setzt … mehr


PLUS

Katzengold statt Edelmetall?

Ist nicht alles Gold, was glänzt? Die rückwirkende Erhöhung der Gebühren für das Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) ist nach scharfen Protesten auf 2017 vertagt, trotzdem … mehr


PLUS

Sprung ins Verkaufsregal

Locken mit der Bühne stationärer Buchhandel: Seit November vergangenen Jahres bringt die Tolino-Allianz ausgewählte E-Book-Titel von Selfpublishern unter dem Label „Tolino Books“ als gedruckte Bücher … mehr


PLUS

Abgespecktes Einsteigermodell

Zuwachs für die Tolino-Produktfamilie: Nachdem die Buchhandelsallianz mit dem Technologiepartner Telekom bereits zur Frankfurter Buchmesse 2015 zwei neue E-Reader mit HD-Display präsentiert hatte, ist nun … mehr


PLUS

Ohne Tarifbindung

Das Schweitzer Sortiment München hat seine Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband der Buchhandlungen und Verlage in Bayern gekündigt. Die Gewerkschaft Verdi zitiert in ihrem „Hugendubel-Infoblog“ aus einer … mehr


PLUS

Freunde stehen an erster Stelle

Facebook nimmt sich – mal wieder – seinen Algorithmus vor, der entscheidet, ob und an welcher Stelle Beiträge im Newsfeed seiner Nutzer erscheinen. Mit den … mehr


PLUS

Stühlerücken

 Andrea Lederer hat am 1. Juli das Produktmanagement bei Herder übernommen. Am Standort München ist die Marketingleiterin für die Bereiche Kinderbuch, Geschenkbuch und Urania zuständig. … mehr