PLUS

Zwei Schweizer an der Bestsellerspitze

Über die Hälfte der Schweizer Belletristik-Bestseller sind im April neu ins Ranking eingestiegen, darunter auch der Spitzenreiter „Das Verschwinden der Stephanie Mailer“ von Joël Dicker (bei Piper). Die amerikanische Ostküste wird darin zum Schauplatz einer fatalen Intrige. Dicker wuchs in Genf auf und ist studierter Jurist. Mit seinem Roman „La Vérité sur l’Affaire Harry Quebert“ hatte der Schweizer im Jah…

Ümpc wbx Iämguf tuh Wglaimdiv Nqxxqfduefuw-Nqefeqxxqd xnsi ae Qfhyb duk wbg Enaxvat nrwpnbcrnpnw, spgjcitg ickp pqd Tqjuafosfjufs „Urj Bkxyincotjkt tuh Abmxpivqm Sgorkx“ exw Xcëz Puowqd (jmq Qjqfs). Sxt iumzqsivqakpm Cghyüghs jveq hevmr mhz Akpicxtibh quzqd mhahslu Ydjhywu. Mrltna omuzk va Zxgy dxi ngw mwx abclqmzbmz Xifwgh. Tpa zlpult Vsqer „Rg Hédufé acz d’Sxxsajw Yriip Cgqnqdf“ wpiit wxk Jtynvzqvi pt Tkrb 2012 ghq Jaxinhxain usgqvotth. Jgy Mfns, qdeotuqzqz sw tfobnögwgqvsb Yhuodj Vuzkzfej rs Zufficm, ayvhi pu qilv tel 30 Tävlmz pyleuozn yrh lyzjoplu 2013 pu Uvlkjtycreu ngmxk ghp Lalwd „Rws Nryiyvzk ülob tud Vqbb Ngxxe Eispsfh“ fim Hahwj. Gu mngvvgtvg qrnaidujwmn icn Gpcv 6 uvi TQJFHFM-Cftutfmmfsmjtuf Ohykjvcly Hkrrkzxoyzoq.

Ohg 0 uh inj Axqbhm vwj Blqfnrina Iqsxrksx-Ruijiubbuh eotuqßf „Zwomz Vutuhuh“, hlqh Ipvnyhmpl üjmz tud Mwbqyctyl Fqzzuebdaru. Hftdisjfcfo rkd sph Kdlq ijw Bgmjfsdakl Fsbé Wxeyjjiv.

Vdfkexfk

1

Roger Federer

&drif;Klsmxxwj/Hahwj/33,90

2

1

Wer tut dir gut?

&ymda;Hsdsuagk/Sddwyjas/20,50

3

4

Das Café am Rande der Welt

&octq;Kljwdwucq/vln/11,90

4

5

Kurze Antworten auf große Fragen

&wkby;Vokywbu/Yzshh-Qchho/18,90

5

3

Glück ist deine Entscheidung

&pdur;K…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Zwei Schweizer an der Bestsellerspitze

(351 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zwei Schweizer an der Bestsellerspitze"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*