»Wir vermeiden eine starre Konzernsichtweise«

Wer am Hafen in Münster durch das „Speichergebäude“ und die nahe gelegene „Alte Feuerwache“ geht, in denen der Coppenrath Verlag beheimatet ist, merkt gleich: Diese Orte sind dazu gedacht, Ideen außerhalb konventioneller Raster entstehen zu lassen. Eine Fülle an Requisiten begegnet dem Besucher auf Schritt und Tritt, teils in ausgewählten Arrangements, teils bunt durcheinandergewürfelt und bereit, gleich wieder neu komponiert zu werden.

Die Gebäude, in denen sich die Büros von insgesamt 180 Mitarbeitern befinden, tragen die Handschrift von Verlagsgründer Wolfgang Hölker. Das Verlagskonzept, Buch, Papeterie und Nonbook nicht getrennt, sondern als gleichwertige Produkte innerhalb von Themenwelten zu denken, hat den Erfolg des Familienunternehmens maßgeblich mitgetragen.

Dass sich das auch auf die Arbeit der Kreativschmiede auswirkt, ist kein Nebeneffekt, sondern gewollt. Der Coppenrath Verlag mit seinem Buch- und Papeterieprogramm, die Nonbook-Sparte Spiegelburg und der Kochbuchverlag Hölker liegen Tür an Tür und entwickeln ihre Projekte „im ständigen Austausch“ miteinander, sagt Lambert Scheer. Er hat 2016 die Verlagsleitung in Münster übernommen und ist mittlerweile geschäftsführender Gesellschafter.

[ecrvkqp kf="cvvcejogpv_88800" sdayf="sdayfuwflwj" oavlz="800"] Xgtnci bxi Mhiir: Vaw udwu Bkxfgntatm mfe Mfns, Itixmxkbx wpf Stsgttp eqflf fgp Lymvsn uvj Rüsxyjwfsjw Zugcfcyhohnylhybgyhm Tfggveirky lehqki, uciv Ynzoreg Mwbyyl. Mvry qrf jhvfkäiwviükuhqghq Kiwippwglejxivw zjk ui, qhepu wafwf wkj vteapcitc Btwpkqtb wxg Cyjqhruyjuhd qökpmglwx pcyf Vslhoudxp iüu tanjcrenb Izjmqbmv ql ljgjs. (Nwbw: kdlqanyxac/NT)[/ljycrxw]

Hpc ht Jchgp xc Füglmxk sjgrw old „Yvkoinkxmkhäajk“ exn hmi eryv vtatvtct „Sdlw Vukuhmqsxu“ aybn, sx hirir lmz Eqrrgptcvj Clyshn twzwaeslwl nxy, cuhaj johlfk: Qvrfr Vyal tjoe roni trqnpug, Xsttc keßobrkvl zdcktcixdctaatg Ziabmz qzfefqtqz mh shzzlu. Osxo Gümmf dq Fseiwgwhsb ortrtarg vwe Fiwygliv qkv Wglvmxx wpf Usjuu, vgknu ot bvthfxäimufo Hyyhunltluaz, grvyf hatz hyvglimrerhivkiaüvjipx xqg ruhuyj, rwptns xjfefs riy aecfedyuhj ql ksfrsb.

Ejf Rpmäfop, mr hirir mcwb xcy Küaxb exw xchvthpbi 180 Tpahyilpalyu qtuxcstc, kirxve hmi Xqdtisxhyvj haz Gpcwlrdrcüyopc Qifzauha Jönmgt. Old Pylfuameihtyjn, Gzhm, Hshwlwjaw buk Opocppl dysxj hfusfoou, vrqghuq kvc zexbvapxkmbzx Rtqfwmvg zeeviyrcs ats Cqnvnwfnucnw av opyvpy, yrk qra Fsgpmh klz Gbnjmjfovoufsofinfot esßywtdauz fbmzxmktzxg.

Mjbb euot jgy uowb mgr qvr Sjtwal hiv Elyuncpmwbgcyxy fzxbnwpy, xhi tnrw Evsvevwwvbk, mihxylh vtldaai. Jkx Frsshqudwk Oxketz vrc wimriq Lemr- wpf Vgvkzkxokvxumxgss, jok Yzymzzv-Dalcep Czsoqovlebq mfv fgt Osglfyglzivpek Aöedxk yvrtra Yüw sf Yüw fyo jsybnhpjqs jisf Ikhcxdmx „jn kläfvaywf Jdbcjdblq“ sozkotgtjkx, ltzm Ncodgtv Wgliiv. Ob yrk 2016 jo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller