Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Wechsel von Piper zu Random House: Barbara Romeiser übernimmt stellvertretende Presseleitung

Barbara Romeiser (Foto: privat)

Barbara Romeiser (49) übernimmt ab 1.3.2019 die stellvertretende Presseleitung bei den Verlagen Penguin Hardcover, Manesse und Siedler. Sie wird sich schwerpunktmäßig um die Sachbücher kümmern.

Zuletzt war sie zehn Jahre im Piper Verlag in gleicher Funktion tätig, zuvor Presseleiterin bei DuMont in Köln.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wechsel von Piper zu Random House: Barbara Romeiser übernimmt stellvertretende Presseleitung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Seiler, Lutz
Suhrkamp
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Colombani, Laetitia
S. Fischer
4
Grisham, John
Heyne
5
Helfer, Monika
Hanser
06.04.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare