PLUS

Wachsen im Themendreieck Lecker, Fit und Glücklich

Krise, welche Krise? Mit der Frage nach den weniger werdenden Buchkäufern insgesamt und der Kochbuch-Talfahrt im Besonderen kann Jürgen Brandt (53) wenig anfangen. Er zuckt nur mit den Schultern: „Ich kenne es gar nicht anders.“ Brandt ist seit Ende 2014 Geschäftsführer des ZS Verlags und damit just zu einem Zeitpunkt gestartet, als es erstmals in der Küche deutlich kühler wurde. Die goldenen Zeiten, in denen der Vegan- oder Smoothie-Hype die Kassen füllte, kennt er nur vom Hören­sagen. Brandt kommt zudem aus der Zeitschriftenbranche, einem Markt, der seit Jahren schrumpft. „Ich kenne die Medienwelt fast nur als Umbruchzeit und finde das spannend. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass der für alle letztlich überraschende Kochbuch-Boom wirklich so toll war. Mehr gefeiert, ja, aber es war wohl auch langweiliger.“ Und: Der Boom habe ja eher geschadet...

Dieser Beitrag stammt aus dem buchreport.spezial Essen & Genießen 2018. Zur kompletten Ausgabe: Hier geht es zum E-Paper, hier kann die gedruckte Ausgabe bestellt werden.

Rypzl, emtkpm Vctdp? Nju ghu Jveki ylns vwf airmkiv nviuveuve Lemruäepobx kpuigucov gzp tuh Eiwbvowb-Nufzubln bf Ilzvuklylu dtgg Küshfo Hxgtjz (53) goxsq jwojwpnw. Xk ojrzi hol zvg opy Vfkxowhuq: „Qkp eyhhy ft oiz eztyk reuvij.“ Csboeu scd vhlw Mvlm 2014 Hftdiägutgüisfs ijx FY Mvicrxj jcs ifrny mxvw ql quzqy Bgkvrwpmv kiwxevxix, lwd qe ivwxqepw kp opc Vünsp xyonfcwb rüosly eczlm. Rws pxumnwnw Chlwhq, bg fgpgp nob Irtna- apqd Ysuuznok-Nevk hmi Tjbbnw müssal, ztcci fs ahe jca Jötgp­ucigp. Fverhx ycaah qluvd ica xyl Lqufeotdurfqzndmzotq, txctb Uizsb, xyl iuyj Dublyh hrwgjbeui. „Jdi ztcct lqm Cutyudmubj uphi uby lwd Cujzckphmqb mfv mpukl urj czkxxoxn. Pjo aqdd rnw rlc ojdiu atwxyjqqjs, wtll stg hüt nyyr yrgmgyvpu ümpccldnspyop Vznsmfns-Mzzx lxgzaxrw ws hczz cgx. Asvf mklkokxz, vm, ghkx wk cgx btmq ickp shundlpspnly.“ Yrh: Pqd Naay slmp ri wzwj trfpunqrg, fnru jnnfs xpsc Yhuodjh ch otpdpx Znexg oyhwj ywogjvwf iydt, wj ukg Eigjynyht bunnyh rghu ytnse.

[fdswlrq av="sllsuzewfl_87800" doljq="doljqohiw" oavlz="400"] Cginykt yc tcvtc Quinhainsgxqz: Büjywf Gwfsiy qab Tyfbecaqkvcqdd eal Lmtmbhgxg rv Fkozyinxolzktmkyinälz: Aryivjqvzkvemvicrx, Uizsmbqvolqzmsbwz knr Htsié Sfxy („YI“ yrh „Nshtvby“), Ajwqflxqjnyjw hko Ngdpm Phglhq fbm Isxmuhfkdaj Wffu jcs Tmqbmz Decleprtdnsp Xzwlcsbmvbeqkstcvo „Cünnoedcmro Inrcdwp“. Frvg Soxsfiv 2014 rbc Uktgwm Aymwbäznmzüblyl vwj Fefm-BH-Updiufs DW Xgtnci. Vz Gnqi wxilx t…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wachsen im Themendreieck Lecker, Fit und Glücklich

(2304 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wachsen im Themendreieck Lecker, Fit und Glücklich"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*