Vorausgesehen

„The Light Between Oceans“ erzählt die Geschichte eines Pärchens mit Kinderwunsch, eines gestrandeten Babys und einer Mutter.

2012 veröffentlichte die Australierin M.L. Stedman ihren Erstling „The Light Between Oceans“, der im Folgejahr unter dem Titel „Das Licht zwischen den Meeren“ in Deutschland von Limes herausgegeben wurde. Bis heute ist ihr Debüt in 35 Sprachen übersetzt worden. Nun liegt die Kinofassung des weltweiten Bestsellers vor, den Blanvalet zu diesem Anlass mit Filmcover neu aufgelegt hat.

Zum Inhalt: Im Jahr 1920 übernimmt Tom Sherbourne einen Posten als Leuchtturmwärter und zieht mit seiner Frau Isabel an die Küste Australiens. Eines Tages rettet er ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vorausgesehen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
3
Kling, Marc-Uwe
Ullstein
4
Meyerhoff, Joachim
Kiepenheuer & Witsch
5
Hettche, Thomas
Kiepenheuer & Witsch
19.10.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Oktober - 25. Oktober

    SPIEL Essen

  2. 28. Oktober - 1. November

    Buchmesse Genf

  3. 29. Oktober

    Webinar: Wie erstelle ich einen Businessplan für die Buchbranche?

  4. 6. November - 8. November

    Buch Basel

  5. 11. November - 15. November

    Buch Wien