buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Vom E-Book zum Taschenbuch

Unter dem Motto „Von Digital zu Print“ zeigt der Frankfurter Verlag, dass der Vertrieb von E-Books eine Chance für den traditionellen Buchmarkt sein kann und wie das Zusammenspiel zwischen digitalen und gedruckten Büchern innerhalb eines Verlagsprogramms gelingen kann. Verlegerin Sandra Thoms hat Grund zur Freude: „Die vielen Fragen nach einer neuen gedruckten Ausgabe des Buches haben uns erstaunt – die Autorin und ich freuen sich aber sehr, dass wir mit dieser Neuauflage die Wünsche der Fans erfüllen können.“

Wie in den anderen Titeln der Reihe steht auch in „Die Treue des Highlanders“ eine zeitlose Liebesgeschichte im Vordergrund: In der Abgeschiedenheit der schottischen Highlands bereitet sich die erfolgreiche Schauspielerin Anna Wheeler auf ihren nächsten Film vor. Da begegnet sie Duncan, der behauptet durch die Zeit gereist zu sein. Anna folgt ihm und landet am Hof von Maria Stuart. Dort verliert sie nicht nur ihr Herz, sondern beinahe auch ihr Leben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vom E-Book zum Taschenbuch"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller