buchreport

Christoph Krachten: »Verlage machen zu wenig Marketing«

Christoph Krachten (Foto: Magnus Pettersson)

Der Autor und Unternehmer Christoph Krachten hat für sein Buch „Tesla oder Wie Elon Musk die Elektromobilität revolutioniert“ den Verlag Nuvarande gegründet und es mit dem Titel direkt in die SPIEGEL-Bestsellerliste Paperback Sachbuch geschafft. Über seine Pläne berichtet er im Interview:

Warum ein eigener Verlag?

Ich bin in gewisser Weise dazu gedrängt worden, denn trotz eines bereits abgeschlossenen Vertrages weigerte sich der ursprüngliche Verlag – wohl nach Rücksprache mit Vertretern der Autolobby –, das Buch zu veröffentlichen. Meine Thesen, etwa dass Tesla bzw. die Elektromobilität für die Versöhnung von Technologie und Ökologie stehen, wollte der Verlag nicht in seinem Programm veröffentlicht sehen. Wir haben uns geeinigt und den Vertrag aufgelöst, aber wenn ich dann den Weg gegangen wäre, einen neuen Verlag zu suchen, hätte das eine Verzögerung von mindestens einem Jahr bedeutet.

Nuvarande soll schneller sein als andere Verlage.

Ja, der Weg vom Manuskript zum fertigen Buch lässt sich beschleunigen. Um es einmal so zu formulieren: Die vielen Leerlaufzeiten, die es bei dem ein oder anderen Verlag gibt, kann man sich sparen und Bücher deutlich schneller auf den Markt bringen.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Christoph Krachten: »Verlage machen zu wenig Marketing«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*