Stuttgart

»Der Raum wartet auf mehr als nur den Verkauf«

»Der Raum wartet auf mehr als nur den Verkauf«

Sven Zorman schätzt die „einzigartige Atmosphäre“ der Buchhandlung Buch und Spiel in Stuttgart. Marie-Luise Zeuch (r.) und ihre Mitarbeiterin Rosalie Draeger betreiben die Buchhandlung in einer Kirche und wollen sie zu einem Ort machen, an dem sich die Kunden gern aufhalten. … mehr




Ermüdender Abnutzungskampf

Mit dem Buchhaus Wittwer schlüpft einer der letzten großen Solisten unter das Dach eines Filialisten. Unter großem Wettbewerbsdruck vor allem … mehr



Keine Nachfolge im Süden

In Baden-Württemberg stehen zwei Buchhandelsschließungen bevor: Die branchenbekannte Buchhändlerin Susanne Martin, die bereits seit 1996 im Online-Handel präsent und gut … mehr


Mehr Messer am Kuchen

Unbeeindruckt von der Diskussion rückläufiger Kundenfrequenz wird in Stuttgart stationär kräftig investiert und im dort besonders umkämpften Buchhandelsmarkt werden die … mehr


Hugendubel ist zurück in Stuttgart

Hugendubel meldet sich in Stuttgart zurück: Der Buchhandelsfilialist hat eine Fläche im neuen Dorotheen-Quartier eröffnet – in unmittelbarer Nähe zur Konkurrenz.

… mehr


Was bringen die Kinder- und Jugendbuchwochen?

Zum 11. Mal richtet der Börsenvereins-Landesverband Baden-Württemberg die Kinder- und Jugendbuchwochen (8.2. bis 19.2.) aus. Beatrix Sureanu hat das Programm gemeinsam mit ihren Kolleginnen auf die Beine gestellt. Im Interview erklärt sie, welchen Mehrwert das Festival bietet und wie bildungsfernere Kinder erreicht werden sollen. … mehr


Fleissner-Verlage an einem Ort

Der Kosmos Verlag (Stuttgart) ist mit seinen Büchern, Spielen und Experimentierkästen das Schwergewicht in der Fleissner-Verlagsgruppe, zu der auch die … mehr