Skoobe

All you can read

Noch zögern die meisten Verlage, ihre E-Books für Flatrate-Modelle freizugeben, doch mit zwei neuen US-Diensten kommt Bewegung in die Diskussion. … mehr


Wir brennen die Wunschwelt der Verlage ab

Der womöglich größten deutschen Plattform für illegale E-Books ist das Geld ausgegangen. Vor die Wahl gestellt, das Angebot einzuschränken oder es … mehr


Spotify für Bücher

Weltweit sprießen derzeit Verlage mit einer bestimmten digitalen Spezialität aus dem Boden: kurze E-Books, oft in Serie serviert.  Read Petite … mehr



Verlage machen mobil

Immer mehr Verlage ergreifen selbst die Initiative auf dem digitalen Markt und starten eigene E-Book-Plattformen: Der weltweit größte Kinderbuchverlag Scholastic … mehr


Pauschale für Premium-Kunden

Im Wettbewerb um die digitalaffinen Kunden nehmen die E-Book-Portale Flatrate-Modelle in den Fokus. Angeblich will Amazon seine Prime-Kunden mit einem … mehr


Münchner Fingerübung

Vor fast einem Jahr sickerte die Meldung durch, dass Bertelsmann und Holtzbrinck ein Joint-Venture zum Vertrieb von E-Books über eine … mehr