Peter Stamm

Peter Stamm schreibt über Gefühle

Peter Stamm zählt wohl zu den bekanntesten Autoren der Schweiz. Jetzt hat der Bestsellerautor sein neuestes Werk vorgelegt: „Das Archiv der Gefühle“ (S. Fischer) steigt hoch ins Schweizer Belletristik-Ranking ein. … mehr


Schweizer Autoren punkten

Auf der Schweizer Belletristik-Bestsellerliste hat sich im vergangenen Monat viel verändert: 8 von 15 Titeln sind Neueinsteiger. Während Bestsellergarant Sebastian Fitzek sich den höchsten Neueinstieg sichert, setzen dahinter etablierte heimische Autoren wie Pedro Lenz (Foto) Akzente. … mehr



Schweizer Buchpreis: Die Shortlist steht fest

Jetzt stehen auch die Nominierten für den Schweizer Buchpreis fest: Heinz Helle, Gianna Molinari, Peter Stamm, Vincenzo Todisco und Julia von Lucadou sind für die letzte Runde der mit insgesamt 43.000 Schweizer Franken dotierten Auszeichnung gesetzt. … mehr


Selfpublishing ersetzt keine Verlage

Das Internet hat in den vergangenen Jahren viele Lebensbereiche verändert. Welchen Einfluss es auf das Geschichtenerzählen hat, hat die „New … mehr


Schweizer Premiere

Erstmals ist mit Peter Stamm (Foto) ein Schweizer Autor für den Man Booker International Prize nominiert worden. Der 50-Jährige lebt … mehr