lesen

Das Publikum der Leser ist genauso wichtig

Vor einigen Wochen ist mit Sweek ein europäisches Mobile-Publishing-Angebot gestartet, in zehn Sprachen, zunächst für Android-Smartphones, in Kürze auch für … mehr


Digitale Kapitulation

Muss ein Buchhändler auch E-Books anbieten können? In Großbritanien sagt der größte Buchfilialist: No. Waterstones (Foto: Filiale in London, Anja … mehr


Neuer Kindle-Auskoppler

Zur diesjährigen Frankfurter Buchmesse zeichnet Amazon zum zweiten Mal Indie-Autoren aus. Die Rahmendaten des Kindle Storyteller Awards sind weitestgehend die … mehr




Von Bookhaul bis Unboxing

Erst waren die Blogger, dann die Booktuber. Youtube ist ihr Kanal. Ihre Buchbesprechungen finden vor der Linse statt und erreichen … mehr



Erster Entdeckungsreiseführer

Im Zuge der Digitalisierung der Branche sind viele Blackboxes durchleuchtet worden, das Thema Discovery blieb bis dato jedoch weitestgehend unerforscht: … mehr


Lesen statt streamen

Serien sind die neuen Bücher, meint man, wenn man den öffentlichen Diskurs verfolgt. Dem ist jedoch nicht so. Bücher sind … mehr


Mehr als Kribbeln im Bauch

Buchverlage und Daten – eher schwierig, diese Erfahrung haben viele Unternehmen in den vergangenen Jahren gemacht, die sich auf Auswertungen … mehr