Jörg Sundermeier

Verbrecher Verlag im Porträt: Keine Spur von Krise

Der Verbrecher Verlag feiert im Herbst 25-jähriges Jubiläum und bekommt den Berliner sowie den Deutschen Verlagspreis überreicht. Ein Anlass für den „Tagesspiegel“, den Berliner Verlag und seine Leiter Kristine Listau und Jörg Sundermeier zu porträtieren. … mehr


Changierendes Branchenbild

Changierendes Branchenbild

Die Buchbranche bietet zurzeit offenbar eine Folie für Umbruch und Endzeitstimmung: Von „Bücher-Dämmerung“ und einem „unaufhaltbaren Sinkflug“ war in den Medien zu lesen. Ob da etwas dran ist, diskutierten Branchenvertreter bei der Podiumsdiskussion über die „Zukunft des Buchmarktes“. … mehr



Neues Bürgertum, das nicht mehr liest

Plattformen für Indie-Verlage: Auf den Buchmessen in Leipzig und Frankfurt können sich die kleinen, unabhängigen Verlage in eigenen Arealen präsentieren. … mehr