Joël Dicker

Joël Dicker und der Mord in den Schweizer Alpen

Eine dunkle Nacht im Dezember, ein Mord im vornehmen Hotel Palace de Verbier in den Schweizer Alpen. In diesem Setting spielt der neue Roman des frankophonen Schweizers Joël Dicker, der sich an die Spitze der Schweizer Bestsellerliste setzt. … mehr


Starke Erzählerstimmen an der Spitze

Wegen des Corona-Lockdowns war in Frankreich die Auslieferung neuer Romane von zwei prominenten Erzählerstimmen verschoben worden. Jetzt sind sie erschienen – und aktuell stark nachgefragt. … mehr


Joël Dicker trumpft wieder einmal groß auf

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

13,85 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen