george r.r. martin


George R.R. Martin stürmt an die Spitze

Wann immer George R.R. Martin seinen weltweit erfolgreichen „Game of Thrones“-Zyklus um ein neues Buch erweitert, stehen die Fans Schlange und der Weg an die Spitze der Bestsellerliste im Eiltempo ist programmiert. Jüngstes Beispiel ist „Fire and Blood“, das in Großbritannien ohne Umwege ganz nach oben marschiert ist. … mehr


George R. R. Martin legt nach

Kalorien für unterzuckerte Fantasy-Fans: Ende November erscheint weltweit mit „Feuer und Blut“ ein neuer Titel von George R. R. Martin. Es ist das erste Buch von zwei geplanten Bänden dieser Reihe, die 300 Jahre vor den Geschehnissen aus „Das Lied von Eis und Feuer“ einsetzt. … mehr



Und wieder siegt Gefühl über Spannung

Im Wettstreit zwischen Spannung und großen Gefühlen in der Paperback-Belletristik hat 2017 das Gefühl die Nase vorn gehabt. Jojo Moyes (Foto) behauptet sich mit ihrem Roman „Im Schatten das Licht“ an der Spitze. Auch deutsche Autoren sind bei den Jahresbestsellern Paperback vorn mit dabei. … mehr


Phantastische Epen als Kern des Genres

Phantastische Epen als Kern des Genres

George R. R. Martin gibt in der Fantasy derzeit den Ton an. Blanvalet füllt seine Publikationspause mit Neuausgaben und Begleitbüchern. Die High Fantasy bespielen derzeit mehrere ähnlich bekannte Autoren. … mehr


»Game of Thrones« kommt aufs iPad

»Game of Thrones« kommt aufs iPad

Die Reihe „Game of Thrones“ von George R.R. Martin wird von Random House ab sofort in einer stark angereicherten Form als Enhanced E-Book neu herausgebracht. Der erste Band enthält zahlreiche Extras, die den Fans einen noch tieferen Einstieg in die Fantasy-Welt ermöglichen. … mehr


Fortsetzung der Erfolgsserie?

Die auf der Buchreihe „Das Lied von Feuer und Eis“ basierende TV-Serie „Game of Thrones“ ist extrem populär und strahlt … mehr


Zeitlose Saga

George R.R. Martin (68, Foto: Privat) steht als Autor der Bestseller-Buchreihe „A Song of Ice and Fire“ („Das Lied von Eis und … mehr