Buchmarkt USA

Bookshop.org stößt auch in Deutschland auf Interesse

Der Online-Shop für US-Indie-Buchhandlungen hat im ersten Jahr 50 Mio Dollar umgesetzt. Das als „Amazon für Indies“ charakterisierte Konzept stößt auch international auf großes Interesse. Mitbegründer Andy Hunter hat es jetzt auch in Deutschland präsentiert. Hier ist die Geschichte. … mehr


Digitale Formate im Aufwind

Positive Signale aus den USA: Nach den Zahlen des amerikanischen Verlegerverbands hat die US-Buchbranche in den ersten sieben Monaten des … mehr