apps

Apps sind tot, es lebe der Chatbot !?

10 Jahre ist es her, dass Apple das erste iPhone auf dem Markt gebracht hat. Dem App-Boom standen die oft enttäuschenden Erfahrungen vieler Verlage entgegen. Sind Apps ein Auslaufmodell? Sind Chatbots die besseren Apps? Welche Möglichkeiten bieten Bots und welche Probleme gibt es? Antworten entwickeln Martina Steinröder und Alexander Trommen im Webinar am 11. Mai 2017. … mehr


„Es werden nur wenige Apps benutzt, diese aber oft sehr intensiv“

Rund zehn Jahre ist es her, dass Apple mit dem iPhone den Mobile-Boom ausgelöst hat. Für App-Anbieter ist es in der Zeit immer schwieriger geworden, sich neben Facebook & Co. einen Platz auf den Homescreens der Nutzer zu sichern. Wie müssen Verlage darauf reagieren? Welche Rolle spielen Tablets noch im Mobile-Gerätepark? Die Verlagsberaterin Martina Steinröder (Steinröder Publisher Consulting) sondiert den Markt für den neuen IT-Channel von buchreport. … mehr


„Für reine Informationsbeschaffung braucht man keine App“

Der App-Markt ist weltweit im Wandel, auf den saturierten Märkten wird es immer schwieriger für App-Anbieter, die Homescreens der Nutzer zu erobern. Was sind die Ursachen? Wo ergeben sich dennoch neue Potenziale? Und was sind die Erfolgsrezepte? Ein Interview mit Thomas Balduff von Adobe.

… mehr


»Das Kopfkino unterstützen«

Digitale Lesemedien lassen sich gezielt zur Leseförderung einsetzen, meint die Stiftung Lesen. Wie das geht und was die Vorteile des Mediums sind, erläutert Projektleiterin Sigrid Fahrer im buchreport-Interview (Foto: Stiftung Lesen). … mehr



Das Ende der Apps, wie wir sie kennen

Die Art, wie wir Apps nutzen, wird sich völlig verändern, prophezeit Paul Adams, Product Vice President beim Start-up Intercom. Künftig … mehr


Digitale Buchkunst

Geht es um schöne Bücher, denken die meisten Menschen an gedruckte Werke. Doch auch digitale Bücher haben ästhetisch etwas zu … mehr


E-Books sind süßes Gift

Mit Blick auf die Wachstumsratenim E-Book-Markt investieren immer weniger Buchverlage in Apps und setzen stattdessen auf E-Books und responsives Webdesign. … mehr


Am Rekord gekratzt

Auch nach dem Tod von Firmengründer Steve Jobs hält die Erfolgsgeschichte von Apple an. Das US-Unternehmen hat im Frühjahr das … mehr


Smartes Geschäft

In der Buchbranche wenden sich die Verlage allmählich von Apps ab, insbesondere weil die Bücher-Applikationen im Preiskampf mit anderen Apps … mehr