André Gstettenhofer

Literarischer Austausch zwischen den Alpenländern

Der Schweizer Literaturverlag Elster & Salis gründet einen Ableger in Österreich: Am 6. September startet er unter dem Namen Elster & Salis Wien ein neues Imprint, das sich auf zeitgenössische Belletristik österreichischer Autorinnen und Autoren fokussieren wird. Die Geschäftsführung übernimmt Anja Linhart. … mehr


Elster Verlag und Salis Verlag fusionieren

Schulterschluss in der Schweiz: Die Elster Verlagsbuchhandlung AG und der Salis Verlag machen gemeinsame Sache und fusionieren am 1. Januar 2019 zur Elster & Salis AG. Salis-Gründer und -Verleger André Gstettenhofer (Foto) übernimmt die Geschäftsleitung und Programmverantwortung. … mehr