Strategische Partnerschaft

Der Bielefelder Delius Klasing Verlag und der Verlag Die Werkstatt haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Delius Klasing beteiligt sich mit 49% an dem Fußballbuchverlag aus Göttingen.
Die Geschäftsführung des Verlages Die Werkstatt liegt weiterhin in den Händen der Verlagsgründer Bernd-M. Beyer, Erich Schünemann und Bernd Weidmann. Auch Programmplanung, Lektorat und Pressearbeit sind in Göttingen ansässig. Vertrieb, Marketing und Auslieferung erfolgen über die vom Verlag unabhängige Buchauslieferung Die Werkstatt Verlagsauslieferung GmbH in Rastede. 
„Die Beteiligung an dem renommierten Verlag Die Werkstatt unterstützt unsere Strategie, an der erfolgreichen Entwicklung im Fußballbuchmarkt langfristig teilzuhaben“, erklärt Delius Klasing-Verleger Konrad Delius die Partnerschaft.
Der Verlag Die Werkstatt wurde vor 35 Jahren gegründet und ist heute ein reiner Sportbuchverlag, der schwerpunktmäßig Publikationen zum Themenbereich Fußball in seinem Programm führt. In diesem Segment zählt das Unternehmen nach eigenen Angaben zu den führenden Verlagen im deutschsprachigen Raum. Das Gesamtverzeichnis umfasst derzeit nahezu 500 lieferbare Titel.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Strategische Partnerschaft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*