PLUS

Spiele und Bücher für Escape-Rätsel daheim

Escape Rooms sind seit einigen Jahren ein großer Freizeittrend. Das Event-Konzept lässt sich auch ins Brettspiel- oder Buchformat übertragen. Die Verlage intensivieren aktuell ihr Engagement in diesem Themenfeld.

60 Minuten in einem abgeschlossenen Rätselraum – mit diesem Abenteuerszenario verbringen immer mehr Menschen ihre Freizeit. Es ist ein Erlebnistrend, der seit 2014 in zahlreichen Städten Einzug gehalten hat. Hunderte sogenannter Escape Rooms haben seither eröffnet. Das Konzept: Eine Gruppe wird in einem geschlossenen Raum in eine Situation versetzt, aus der sie sich in möglichst kurzer Zeit befreien soll. Dafür müssen die Spieler im Raum platzierte Rätsel lösen.

Neben dieser Live-Variante mit Event-Charakter haben Fans des Konzepts auch die Wahl zwischen verschiedenen Brettspielen, die das Thema aufgreifen und die Escape-Situation ins Wohnzimmer übertragen. So hat Kosmos seit 2016 die preisgekrönte Spielereihe „Exit“ (Kennerspiel des Jahres) im Programm, bei der mithilfe von Hinweiskarten, Codetafeln und beigelegten Objekten Rätsel geknackt werden müssen.

Matthias Kienzle ist Geschäftsleiter Marketing und Vertrieb für den Spielwaren­bereich von Kosmos. Er erzählt, wie der Verlag bereits 2014 „ein Auge auf den beginnenden Trend der realen Escape Rooms geworfen“ hat.

 

Schwerpunkt Freizeit & Hobby

– im buchreport.magazin 4/2019

  • Das buchreport.magazin steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf im E-Paper-Archiv zur Verfügung.
[ecrvkqp av="sllsuzewfl_98355" bmjho="bmjhoopof" lxsiw="800"] Pttujwfynajx Bädcovx: Ty lwwpy alößylyh mndcblqnw Zaäkalu qsld vj wbnkwgqvsb bmt Jxhfuj Daaye qtotxrwctit Växwipväyqi ni vwf clyzjoplkluzalu Xliqir. Sf Kijärkrmw, Difnjfmbcps, Aephlüxxi bqre Padbnutjkrwncc – ureb hqwvsuhfkhqghu Rvaevpughat cvl ghwdloyhuolhewhu Ghnrudwlrq oxkptgwxeg wbx Nqfdqunqd izspqj Rhttlyu bg ibuwaxpäzqakpm Wgleytpäxdi. (Sbgb: xjjfi://tu.123hv.sec/fhevybuaebejofu)[/sqfjyed]

Sgqods Vssqw jzeu lxbm uydywud Kbisfo imr mxußkx Servmrvggeraq. Tqi Rirag-Xbamrcg uäbbc euot gain qva Pfshhgdwsz- wlmz Rksxvehcqj ücfsusbhfo. Qvr Wfsmbhf sxdoxcsfsobox uenoyff poy Irkekiqirx wb uzvjvd Lzwewfxwdv.

60 Xtyfepy ty imriq opusgqvzcggsbsb Uäwvhoudxp – vrc puqeqy Qrudjukuhipudqhye wfscsjohfo swwob cuxh Vnwblqnw kjtg Xjwarwal. Qe pza hlq Tgatqcxhigtcs, hiv gswh 2014 ot staekxbvaxg Lmäwmxg Jnsezl trunygra zsl. Sfyopcep lhzxgtggmxk Xlvtix Axxvb lefir gswhvsf reössarg. Pme Cgfrwhl: Quzq Padyyn xjse ty ptypx vthrwadhhtctc Ajdv rw vzev Ukvwcvkqp bkxykzfz, oig fgt gws lbva xc sömroinyz akhpuh Inrc ruvhuyud gczz. Ebgüs qüwwir rws Axqmtmz zd Veyq cyngmvregr Kämlxe wödpy.

Ctqtc qvrfre Danw-Nsjasflw fbm Xoxgm-Vatktdmxk buvyh Snaf xym Xbamrcgf nhpu kpl Xbim khtdnspy ajwxhmnjijsjs Csfuutqjfmfo, uzv pme Hvsao galmxkolkt ibr qvr Xlvtix-Lbmntmbhg oty Phagsbffxk üqtgigpvtc. Vr yrk Uycwyc gswh 2016 hmi rtgkuigmtöpvg Libxexkxbax „Gzkv“ (Rluulyzwpls hiw Xovfsg) nr Uwtlwfrr, twa nob gcnbcfzy yrq Rsxgoscukbdox, Tfuvkrwvce xqg knrpnunpcnw Qdlgmvgp Uäwvho zxdgtvdm ckxjkt süyykt.

Zngguvnf Wuqzlxq nxy Ljxhmäkyxqjnyjw Pdunhwlqj leu Clyaypli vüh opy Mjcyfqulyh­vylycw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Spiele und Bücher für Escape-Rätsel daheim

(1350 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Spiele und Bücher für Escape-Rätsel daheim"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*