SPIEGEL ONLINE und die SRH Fernhochschule gründen SPIEGEL AKADEMIE

Nachrichtenportal investiert in Bildung: Ab Januar 2018 wird SPIEGEL ONLINE in Kooperation mit der staatlich anerkannten SRH Fernhochschule – The Mobile University aus Baden-Württemberg an der neugegründeten SPIEGEL AKADEMIE berufsbegleitende, staatlich zugelassene Zertifikatskurse anbieten.

Mittelfristig seien außerdem auch Bachelor- und Master-Studiengänge in Planung, so das Hamburger Online-Nachrichtenportal in einer Unternehmensmeldung (der buchreport-Verlag Harenberg ist eine Tochter des SPIEGEL-Verlags und erhebt für das Nachrichtenmagazin die SPIEGEL-Bestsellerlisten).

Das gemeinsame Angebot starte zunächst mit den auf sechs Monate angelegten Hochschulkursen „Digital Media Management“, „Digital Business Management“ und „Projekt- und Change-Management“. Weitere Kurse seien für 2018 bereits in Vorbereitung. Weitere Details:

  • Für jeden Kurs gibt es mit einem Zertifikat eine Note und Credit-Points, die auf entsprechende Studiengänge an der SRH Fernhochschule oder einer anderen Hochschule angerechnet werden können.
  • Die Lehrinhalte werden von der SRH Fernhochschule exklusiv für die SPIEGEL AKADEMIE bereitgestellt. Die Faktenprüfer der SPIEGEL-Dokumentation erstellen weiteres kursbegleitendes Material.
  • Neben der akademischen Lehre und der persönlichen Betreuung durch Professoren der SRH Fernhochschule ergänzen Experten aus der SPIEGEL-Gruppe die Kurse mit Video-Tutorials aus der Praxis.
  • Für freiwillige Präsenzveranstaltungen haben Teilnehmer die Wahl zwischen bundesweit 16 Studienzentren.

„Bildung ist ein Zukunftsfeld“, sagt SPIEGEL-ONLINE-Geschäftsführer Jesper Doub. „Unsere Zertifikatskurse unterscheiden sich von den vielen Angeboten am Markt, weil wir gemeinsam Kurse auf Hochschulniveau anbieten und diese mit der umfassenden, fachlichen Expertise unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kombinieren.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "SPIEGEL ONLINE und die SRH Fernhochschule gründen SPIEGEL AKADEMIE"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*