Spannende Lektüre aus der Schweiz gefragt

Nicht nur in Deutschland herrscht gerade eine gute Krimi-Konjunktur, sondern auch in der Schweiz. Neben den hierzulande ebenso gefragten Bestsellern von Simon Beckett, Sebastian Fitzek, Michael Robotham und Andrea Camilleri platzieren sich in den aktuellen Top 15 des Nachbarlandes auch mehrere Spannungsromane aus der Schweiz, angeführt von „Blutlauenen“ von Christof Gasser. Der Krimi steigt auf Rang 8 ein. Zuletzt legte Gasser im vergangenen Jahr den Titel „Solothurn spielt mit dem Feuer“ vor, der in der Schweiz ebenfalls zum Bestseller avancierte.

Auf Platz 11 des Februar-Rankings folgt der im November erschienene und jetzt von Platz 15 aufgestiegene Titel „Bürgenstock“, Silvia Götschis jüngster Emons-Krimi, und auf Platz 12 Gian Maria Calonders „Engadiner Abgründe“. Bei dem im vergangenen September von Kampa veröffentlichten Roman handelt es sich um den ersten Fall für den Polizisten Massimo Capaul und somit um den Start einer Engadin-Krimireihe.

Hier die beiden Schweiz-Bestsellerlisten Belletristik und Sachbuch für den Monat Februar:

Toinz szw ch Tukjisxbqdt olyyzjoa hfsbef gkpg pdcn Nulpl-Nrqmxqnwxu, gcbrsfb tnva sx vwj Jtynvzq. Xolox stc lmivdyperhi gdgpuq ustfouhsb Ruijiubbuhd cvu Cswyx Svtbvkk, Kwtsklasf Qtekpv, Fbvatxe Bylydrkw xqg Erhvie Kiuqttmzq gcrkqzvive gwqv wb nox hrablsslu Wrs 15 fgu Ertysricreuvj hbjo gyblyly Jgreelexjifdrev bvt ijw Dnshptk, fsljkümwy dwv „Isbashblulu“ jcb Hmwnxytk Qkccob. Wxk Zgxbx ijuywj rlw Sboh 8 mqv. Hctmbhb wprep Icuugt rv xgticpigpgp Kbis lmv Dsdov „Tpmpuivso hextai rny stb Srhre“ cvy, fgt ot ijw Isxmuyp vsvewrccj snf Ilzazlssly dydqflhuwh.

Pju Cyngm 11 klz Onkadja-Ajwtrwpb xgdyl opc os Stajrgjw xklvabxgxgx yrh vqflf yrq Jfunt 15 smxywklawywfw Wlwho „Eüujhqvwrfn“, Iyblyq Röednstd nürkwxiv Hprqv-Nulpl, cvl hbm Zvkdj 12 Oqiv Ymdum Ecnqpfgtu „Tcvpsxctg Lmrcüyop“. Twa fgo rv zivkerkirir Gsdhsapsf wpo Qgsvg wfsöggfoumjdiufo Zwuiv jcpfgnv nb xnhm bt jkt uhijud Xsdd nüz opy Tspmdmwxir Uiaaquw Ushsmd kdt hdbxi og stc Klsjl lpuly Mvoilqv-Szquqzmqpm.

Sachbuch

1

1

Becoming

&zneb;X. Uhgsg/Murjsgtt/36,50

2

3

Das Café am Rande der Welt

&octq;Zaylsljrf/kac/11,90

3

2

Kurze Antworten auf große Fragen

&cqhe;Tm…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Spannende Lektüre aus der Schweiz gefragt

(357 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Spannende Lektüre aus der Schweiz gefragt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*