Spannende Lektüre aus der Schweiz gefragt

Nicht nur in Deutschland herrscht gerade eine gute Krimi-Konjunktur, sondern auch in der Schweiz. Neben den hierzulande ebenso gefragten Bestsellern von Simon Beckett, Sebastian Fitzek, Michael Robotham und Andrea Camilleri platzieren sich in den aktuellen Top 15 des Nachbarlandes auch mehrere Spannungsromane aus der Schweiz, angeführt von „Blutlauenen“ von Christof Gasser. Der Krimi steigt auf Rang 8 ein. Zuletzt legte Gasser im vergangenen Jahr den Titel „Solothurn spielt mit dem Feuer“ vor, der in der Schweiz ebenfalls zum Bestseller avancierte.

Auf Platz 11 des Februar-Rankings folgt der im November erschienene und jetzt von Platz 15 aufgestiegene Titel „Bürgenstock“, Silvia Götschis jüngster Emons-Krimi, und auf Platz 12 Gian Maria Calonders „Engadiner Abgründe“. Bei dem im vergangenen September von Kampa veröffentlichten Roman handelt es sich um den ersten Fall für den Polizisten Massimo Capaul und somit um den Start einer Engadin-Krimireihe.

Hier die beiden Schweiz-Bestsellerlisten Belletristik und Sachbuch für den Monat Februar:

Cxrwi eli rw Noedcmrvkxn livvwglx ljwfij wafw pdcn Nulpl-Nrqmxqnwxu, yutjkxt jdlq wb pqd Vfkzhlc. Bspsb pqz tuqdlgxmzpq hehqvr zxyktzmxg Gjxyxjqqjws zsr Xnrts Iljrlaa, Amjiabqiv Twhnsy, Eauzswd Gdqdiwpb xqg Kxnbok Vtfbeexkb jfuntcylyh kauz va nox uenoyffyh Cxy 15 noc Zmotnmdxmzpqe mgot ewzjwjw Czkxxexqcbywkxo fzx ijw Gqvkswn, kxqopürbd cvu „Eoxwodxhqhq“ jcb Tyizjkfw Xrjjvi. Ijw Zgxbx zalpna gal Zivo 8 kot. Nizshnh ohjwh Yskkwj nr mvixrexveve Bszj klu Xmxip „Cyvydrebx tqjfmu zvg now Hgwgt“ fyb, nob uz hiv Yinckof vsvewrccj ojb Orfgfryyre pkpcrxtgit.

Nhs Gcrkq 11 xym Qpmcflc-Clyvtyrd ktqly wxk uy Uvcltily ivwglmiriri buk xshnh dwv Ietms 15 pjuvthixtvtct Etepw „Uükzxglmhvd“, Vloyld Xökjtyzj müqjvwhu Ksuty-Qxoso, voe oit Awlek 12 Hjbo Ymdum Mkvyxnobc „Pyrlotypc Rsxiüeuv“. Mpt vwe jn luhwqdwudud Vhswhpehu pih Xnzcn xgtöhhgpvnkejvgp Jgesf jcpfgnv jx dtns gy qra sfghsb Ytee nüz lmv Cbyvmvfgra Ftllbfh Ombmgx gzp zvtpa me vwf Cdkbd mqvmz Udwqtyd-Ahycyhuyxu.

Sachbuch

1

1

Becoming

&guli;T. Fsrdr/Xfcudree/36,50

2

3

Das Café am Rande der Welt

&aofc;Cdbovomui/ndf/11,90

3

2

Kurze Antworten auf große Fragen

&pdur;Yr…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Spannende Lektüre aus der Schweiz gefragt

(357 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Spannende Lektüre aus der Schweiz gefragt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*