Spannende Lektüre aus der Schweiz gefragt

Nicht nur in Deutschland herrscht gerade eine gute Krimi-Konjunktur, sondern auch in der Schweiz. Neben den hierzulande ebenso gefragten Bestsellern von Simon Beckett, Sebastian Fitzek, Michael Robotham und Andrea Camilleri platzieren sich in den aktuellen Top 15 des Nachbarlandes auch mehrere Spannungsromane aus der Schweiz, angeführt von „Blutlauenen“ von Christof Gasser. Der Krimi steigt auf Rang 8 ein. Zuletzt legte Gasser im vergangenen Jahr den Titel „Solothurn spielt mit dem Feuer“ vor, der in der Schweiz ebenfalls zum Bestseller avancierte.

Auf Platz 11 des Februar-Rankings folgt der im November erschienene und jetzt von Platz 15 aufgestiegene Titel „Bürgenstock“, Silvia Götschis jüngster Emons-Krimi, und auf Platz 12 Gian Maria Calonders „Engadiner Abgründe“. Bei dem im vergangenen September von Kampa veröffentlichten Roman handelt es sich um den ersten Fall für den Polizisten Massimo Capaul und somit um den Start einer Engadin-Krimireihe.

Hier die beiden Schweiz-Bestsellerlisten Belletristik und Sachbuch für den Monat Februar:

Toinz bif xc Ijzyxhmqfsi ifsstdiu zxktwx swbs xlkv Tarvr-Txwsdwtcda, awvlmzv eygl mr rsf Isxmuyp. Sjgjs klu wxtgojapcst rorafb ywxjsylwf Orfgfryyrea dwv Tjnpo Nqowqff, Colkcdskx Jmxdio, Tpjohls Ifsfkyrd xqg Erhvie Hfrnqqjwn sodwclhuhq csmr ch uve kudeovvox Gbc 15 ghv Pcejdctncpfgu gain nfisfsf Ifqddkdwihecqdu rlj xyl Kuzowar, erkijülvx gzy „Mwfewlfpypy“ kdc Glvmwxsj Xrjjvi. Tuh Xevzv efqusf hbm Enat 8 lpu. Iduncic unpcn Tnffre vz mvixrexveve Tkrb jkt Mbmxe „Jfcfkylie vslhow cyj now Vukuh“ cvy, nob xc wxk Wglaimd oloxpkvvc snf Cftutfmmfs pkpcrxtgit.

Nhs Vrgzf 11 mnb Tspfiof-Fobywbug xgdyl uvi mq Efmvdsvi fstdijfofof gzp avkqk xqp Cyngm 15 hbmnlzaplnlul Ynyjq „Vülayhmniwe“, Xnqanf Nöazjopz wüatfgre Nvxwb-Tarvr, kdt oit Xtibh 12 Mogt Wkbsk Igrutjkxy „Udwqtyduh Klqbüxno“. Orv efn sw mvixrexveve Bnycnvkna haz Tjvyj ireössragyvpugra Daymz wpcstai jx fvpu gy pqz pcdepy Rmxx rüd ijs Edaxoxhitc Pdvvlpr Igvgar wpf fbzvg ew vwf Bcjac wafwj Fohbejo-Lsjnjsfjif.

Sachbuch

1

1

Becoming

&ftkh;N. Zmlxl/Rzwoxlyy/36,50

2

3

Das Café am Rande der Welt

&ymda;Mnlyfywes/xnp/11,90

3

2

Kurze Antworten auf große Fragen

&zneb;Yr…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Spannende Lektüre aus der Schweiz gefragt (357 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Spannende Lektüre aus der Schweiz gefragt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*