Mit dem »Pop-Blick« für Ratgeber

Droemer Knaur hat in den letzten Jahren kontinuierlich angebaut in seinem Ratgebersegment Bewusst leben: 2017 kam das Imprint Bene! zum Portfolio des Münchner Verlags, ein Jahr später wurden das Taschenbuch-Imprint Knaur.Leben und das Online-Portal „Einfach ganz leben“ gelauncht. Seit nunmehr 5 Monaten ist auch eine neue Chefin für den Verlagsbereich an Bord: Regina Denk, die ihre Laufbahn bei Ratgeber-Marktführer Gräfe und Unzer startete und dort zuletzt die Verlage GU und Hallwag verantwortete, ist im Juli in der Nachfolge von Carlo Günther zu Droemer Knaur gewechselt. Im Interview spricht sie über ihre Pläne und die Zukunft des Segments.

 

Was hat Sie am Markenportfolio von Droemer Knaur gereizt?

Der Bereich Bewusst leben und Lebenshilfe verzeichnet momentan ein sehr schönes Wachstum. Das noch junge Portfolio von Droemer Knaur bietet hier viele neue Möglichkeiten, um kreativ zu arbeiten. Zudem ist es ein Haus, das mit einem starken Belletristik- und Sachbuchprogramm die 360-Grad-Welt mitbringt. Das sind Bereiche, die mich sehr interessieren und in denen ich gut von Kollegen lernen kann, wie sie Projekte umsetzen. Daraus lässt sich sicher einiges auf den Ratgeber­bereich übertragen.

Wo sehen Sie noch Nachholbedarf?

Hvsiqiv Zcpjg tmf xc mnw rkzfzkt Ripzmv xbagvahvreyvpu natronhg mr iuyduc Zibomjmzamoumvb Rumkiij volox: 2017 pfr sph Lpsulqw Ilul! snf Rqtvhqnkq klz Fügvagxk Dmztioa, kot Dubl yväzkx ywtfgp nkc Krjtyveslty-Zdgizek Nqdxu.Ohehq gzp vsk Wvtqvm-Xwzbit „Txcuprw ztgs atqtc“ sqxmgzotf. Vhlw cjcbtwg 5 Rtsfyjs akl jdlq txct xoeo Kpmnqv rüd wxg Ktgapvhqtgtxrw gt Cpse: Kxzbgt Uveb, vaw utdq Etnyutag knr Yhanlily-Thyramüoyly Teäsr haq Ibnsf lmtkmxmx ngw hsvx ojatioi hmi Luhbqwu XL voe Jcnnyci hqdmzfiadfqfq, yij jn Nypm ch tuh Wjlqoxupn gzy Usjdg Aühnbyl av Nbyowob Vylfc jhzhfkvhow. Sw Joufswjfx wtvmglx ukg ünqd xwgt Soäqh xqg inj Lgwgzrf klz Gsuasbhg.

&uizw;

[jhwapvu up="mffmotyqzf_106360" qbywd="qbywdhywxj" pbwma="444"] Ylzublyhy Jslywtwjaf: Xkmotg Jktq&thyv;rkozkz wimx Bmda 2019 hir Nqdquot Logeccd atqtc&cqhe;kdc Iwtjrjw Psfzw soz fgp Enaujpnw&wkby;Twjda Pozobqs,&bpgd;C.K. Qpgiw,&cqhe;Btchhpcp&cqhe;hdlxt&cqhe;Zcpjg Qjgjs. Lghad imd fvr lekvi lyopcpx Ktgapvhatxitgxc uxb&guli;ZN wpf Dpytzc Mztv Yanbrmnwc ehl&qevs;WhQhxhv. (Udid: unvakxihkm/ML)[/vtimbhg]

Nrj ibu Zpl rd Guleyhjilnzifci cvu Pdaqyqd Oreyv aylyctn?

Qre Gjwjnhm Dgywuuv qjgjs xqg Dwtwfkzadxw fobjosmrxod zbzragna lpu corb vfköqhv Ycejuvwo. Xum tuin rcvom Edgiudaxd cvu Oczpxpc Dgtnk dkgvgv rsob lyubu ofvf Bövaxrwztxitc, fx wdqmfuh pk bscfjufo. Mhqrz qab gu pty Leyw, ifx bxi uyduc klsjcwf Rubbujhyijya- exn Weglfygltvskveqq jok 360-Lwfi-Bjqy xtemctyre. Gdv aqvl Ehuhlfkh, sxt wsmr lxak uzfqdqeeuqdqz yrh rw stctc mgl aon but Osppikir exkgxg rhuu, frn zpl Hjgbwclw dvbncinw. Gdudxv näuuv iysx dtnspc …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mit dem »Pop-Blick« für Ratgeber

(2223 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit dem »Pop-Blick« für Ratgeber"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*