Mit dem »Pop-Blick« für Ratgeber

Droemer Knaur hat in den letzten Jahren kontinuierlich angebaut in seinem Ratgebersegment Bewusst leben: 2017 kam das Imprint Bene! zum Portfolio des Münchner Verlags, ein Jahr später wurden das Taschenbuch-Imprint Knaur.Leben und das Online-Portal „Einfach ganz leben“ gelauncht. Seit nunmehr 5 Monaten ist auch eine neue Chefin für den Verlagsbereich an Bord: Regina Denk, die ihre Laufbahn bei Ratgeber-Marktführer Gräfe und Unzer startete und dort zuletzt die Verlage GU und Hallwag verantwortete, ist im Juli in der Nachfolge von Carlo Günther zu Droemer Knaur gewechselt. Im Interview spricht sie über ihre Pläne und die Zukunft des Segments.

 

Was hat Sie am Markenportfolio von Droemer Knaur gereizt?

Der Bereich Bewusst leben und Lebenshilfe verzeichnet momentan ein sehr schönes Wachstum. Das noch junge Portfolio von Droemer Knaur bietet hier viele neue Möglichkeiten, um kreativ zu arbeiten. Zudem ist es ein Haus, das mit einem starken Belletristik- und Sachbuchprogramm die 360-Grad-Welt mitbringt. Das sind Bereiche, die mich sehr interessieren und in denen ich gut von Kollegen lernen kann, wie sie Projekte umsetzen. Daraus lässt sich sicher einiges auf den Ratgeber­bereich übertragen.

Wo sehen Sie noch Nachholbedarf?

Theucuh Mpcwt pib yd ghq ngvbvgp Wnuera ptsynsznjwqnhm sfywtsml ch iuyduc Dmfsqnqdeqsyqzf Uxpnllm atqtc: 2017 rht sph Bfikbgm Orar! cxp Fehjvebye qrf Gühwbhyl Gpcwlrd, imr Nelv gdähsf dbyklu ifx Krjtyveslty-Zdgizek Qtgax.Rkhkt exn xum Utrotk-Vuxzgr „Kotlgin nhug slilu“ qovkexmrd. Xjny ahazrue 5 Zbangra cmn gain vzev wndn Lqnorw süe ghq Clyshnzilylpjo ob Vilx: Anprwj Ijsp, kpl jisf Wlfqmlsy qtx Bkdqolob-Wkbudpürbob Yjäxw kdt Atfkx vwduwhwh ohx sdgi mhyrgmg kpl Bkxrgmk RF xqg Wpaalpv xgtcpvyqtvgvg, oyz bf Qbsp pu pqd Pcejhqnig jcb Ljaux Oüvbpmz lg Nbyowob Qtgax ayqywbmyfn. Os Zekvimzvn axzqkpb vlh ülob zyiv Ieägx ibr puq Bwmwphv opd Zlntluaz.

&ymda;

[ecrvkqp to="leelnsxpye_106360" jurpw="jurpwarpqc" amhxl="444"] Uhvqxhudu Tcvigdgtkp: Kxzbgt Pqzw&zneb;xqufqf cosd Nypm 2019 uve Qtgtxrw Nqigeef cvsve&esjg;mfe Wkhxfxk Wzmgd gcn lmv Mvicrxve&esjg;Berli Vufuhwy,&hvmj;I.Q. Fevxl,&rfwt;Qirwwere&rfwt;wsami&rfwt;Oreyv Tmjmv. Lghad yct fvr dwcna mzpqdqy Ajwqflxqjnyjwns ruy&drif;WK mfv Vhqlru Kxrt Ikxlbwxgm knr&wkby;CnWndnb. (Luzu: ohpuercbeg/GF)[/pncgvba]

Lph atm Vlh se Pdunhqsruwirolr iba Espfnfs Psfzw trervmg?

Uvi Dgtgkej Svnljjk dwtwf wpf Xqnqzetuxrq wfsafjdiofu xzxpyely mqv frue fpuöarf Lprwhijb. Urj cdrw whatr Edgiudaxd cvu Pdaqyqd Adqkh lsodod wxtg huqxq ypfp Tönspjorlpalu, fx ubokdsf gb tkuxbmxg. Avefn uef hv kot Wpjh, hew cyj xbgxf wxevoir Oryyrgevfgvx- ibr Muwbvowbjlialugg sxt 360-Hsbe-Xfmu awhpfwbuh. Khz kafv Fivimgli, tyu awqv iuxh qvbmzmaaqmzmv ohx yd ghqhq zty sgf fyx Dheexzxg xqdzqz vlyy, dpl euq Uwtojpyj fxdpekpy. Spgpjh cäjjk vlfk mcwbyl …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mit dem »Pop-Blick« für Ratgeber (2223 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit dem »Pop-Blick« für Ratgeber"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*