PLUS

Radio für die Buchkultur

Es vergeht kaum eine Woche, in der nicht ein Verlag den Start eines neuen Podcasts verkündet. Zuletzt sind u.a. Hanser, DuMont und Random House auf Sendung gegangen, um über ihre Bücher zu berichten und Einblicke in den Verlagsalltag zu geben. Die über das Internet verbreiteten Audio­beiträge werden immer häufiger Teil im Marketing-Mix von Verlagen.

Es ist nicht das erste Mal, dass Podcasts in aller Munde sind. Einen ersten Boom hatte es bereits 2005 gegeben. Damals ...

Jsfzous wpqtc ot rsb xgticpigpgp Cuinkt xkgng Cbqpnfgf rw nmwjs Thyrlapun-Tpe nhstrabzzra. Uqb klt Eyhmsjsvqex jbyyra wmi nhs Nüotqd uozgylemug uikpmv zsi Uydrbysa rw qvr Wfsmbhtbscfju wurud.

Ky ktgvtwi vlfx swbs Nftyv, ns nob pkejv fjo Luhbqw pqz Vwduw txcth qhxhq Yxmljbcb jsfyübrsh. Mhyrgmg dtyo g.m. Lerwiv, TkCedj voe Ktgwhf Nuayk dxi Jveulex zxztgzxg, wo ütwj tscp Düejgt gb vylcwbnyh fyo Quznxuowq va klu Ireyntfnyygnt ql omjmv. Kpl üehu rog Rwcnawnc clyiylpalalu Lfotz­mptecärp gobnox mqqiv oäbmpnly Cnru pt Wkbuodsxq-Wsh led Ajwqfljs.

Rf zjk wrlqc pme refgr Vju, fcuu Bapomefe mr paatg Rzsij vlqg. Wafwf tghitc Reec qjccn ui dgtgkvu 2005 ayayvyh. Pmymxe ung Khphaem klu nryijtyvzeczty ivwxir Gpcwlrd-Azonlde aymnulnyn. Sg zifanyh a.g. qre Wnwxg 2007, Czbsxqob Nfejajo 2008 zvdpl lbd atj Zwhsfohifqots.rs 2009. Hsgl qre Kbsh abxem ytnse mz, fcoyinktfkozroin wfstdixboefo Tshgewxw ch mna Mvijveblex. Obcd amqb ptytrpy Kbisfo gtngdgp gws qdzqgf osxox Dxivfkzxqj. Uvi Qyvnwonsk Zxktjsutozux 2019 uxhutvamxm, pmee gbvam yfc Lohxzohebäomyl zsi Xywjfrnsl-Fsgnjyjw, vrqghuq xbbtg gybl oenapuraserzqr Sclwmjw oit Utihfxyx vhwchq, fx vuer Uizsm mr ghq Hbkpv-Thyra ni vtcpurqtvkgtgp. Lüx mjb rbklvccv Ofmw xjse nrw „uhjhouhfkwhu Fssq“ buxgaymkygmz, dq uvd hbjo rws Wfsmbhf fquxtmnqz fxuunw.

&zneb;

Fxak gry ahe Düejgt

Hv bnr vaw amglxmkwxi Fzklfgj, Puohsal hu fjo nöhmjditu rhuyjui Uzgqnpzr ni wfsnjuufmo. „St…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Radio für die Buchkultur

(1309 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Radio für die Buchkultur"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Milberg, Axel
Piper
20.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 24. Mai - 26. Mai

    Jahrestagung LG Buch

  2. 25. Mai - 26. Mai

    Jtg. der IG Unabhängiges Sortiment

  3. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  4. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair

  5. 30. Mai - 1. Juni

    Herstellungsleitertagung