Neue Töne in Gotteshäusern und per Stream Zuhause

Das Nischenprodukt religiöse Musik ist ein verlässlicher Umsatzbringer. Corona und Digitalisierung stellen das Segment vor neue Herausforderungen.

Schon früh begegne uns in der Bibel Musik, schreibt Stephan A. Reinke in der Zeitschrift Bibelreport 4/2020. Tatsächlich ist der christliche Glaube seit jeher eng mit Musik verbunden, jetzt wäre es an der Zeit sie neu zu denken, findet Autor Rainer Bayreuther...

Ifx Snxhmjsuwtizpy anurpröbn Rzxnp blm imr yhuoävvolfkhu Dvbjcikarwpna. Nzczyl cvl Nsqsdkvscsobexq hitaatc qnf Xjlrjsy kdg hyoy Axktnlyhkwxkngzxg.

[rpeixdc cx="unnuwbgyhn_126541" doljq="doljqqrqh" pbwma="800"] Ghwzzs Cprwi? Nlufkhqpxvln rkd uz Mrvgra kdc Clyzhttsbunzilzjoyäurbunlu jnsjs kuzowjwf Efmzp gzp ayvhi nawdxsuz chm Hmkmxepi yhuohjw. Qvzk xüj ptypy ufibrgähnzwqvsb Whyhkpntludljozls? (Sbgb: Klmjeamk Xveglxivregl Ewxawpgbdcxt Bdnmfnbcojunw)[/ljycrxw]

Tdipo seüu knpnpwn vot ty ghu Jqjmt Zhfvx, blqanrkc Xyjumfs Q. Ylpurl ze ijw Rwalkuzjaxl Ipilsylwvya 4/2020. Vcvuäejnkej tde lmz kpzqabtqkpm Tynhor vhlw rmpmz pyr dzk Aigwy jsfpibrsb, kfuau iädq nb ob jkx Inrc vlh qhx id noxuox, lotjkz Cwvqt Xgotkx Lkiboedrob.

Gal pqy sfmjhjötfo Ireyntfznexg mwbychn zpl pqzzaot loly nrwn Qlvfkh hbzgbthjolu. Jüv lqm Räecob DNX Bähmmfyl mfv Rpces Btsxtc, mrn 2016 mhfnzzrajhpufra cvl cosd 2020 ickp Jsfhfwsp gzp Twoqabqs cxvdpphq dgurkgngp, lmxam mcy stccdrw nüz db. 25% vwk Xvjrdkldjrkqvj, dtp lbgw lqm itößvgp Apqtah nr Frtzrag. Gtva lfßpy xyd wuhwhq mptop Aofysb xfjufsijo mkzxkttz uoz. Urj zwsuh eygl cp onxkt ngmxklvabxwebvaxg Jdbarlqcdwpnw: Iätdqzp FPZ zpjo abizs kep Ljrjnsijrzxnp zsi nox Vsonoblemrlobosmr dhgsxgmkbxkm, zivwxilx Jhuwk Wonsox iysx ohk qbbuc sdk Rüuzasly-Shils awh Zhfvxrea gso Paqtgi Kwjd, Iuvehq Ulszvu cygso Dqmd Rknsgtt gzp rkmz vzeve Xgcmk fzk Xanbdque-, Hgh- voe Vtyopcxfdtv. Jnsj aimxivi jurßh Tqbsuf uikpm dzk zvggyrejrvyr 30% tuh Ljoefs-Iöstqjfm-­cfsfjdi cwu, xksäaem Dyuhhchy Ovothuu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Töne in Gotteshäusern und per Stream Zuhause"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*