Gerth Medien

SCM bietet neues Konditionenmodell an

Bereits im Juli 2016 hatte die SCM-Verlagsgruppe den christlichen Buch- und Musikverlag Gerth Medien von Random House übernommen. Jetzt hat die Gruppe auch die Logistik zusammengeführt, um Buchhändlern und Endkunden ein gebündeltes Vertriebsangebot zu bieten. … mehr



Feedback aus der Echokammer

Dorthin gehen, wo sich die Zielgruppe versammelt – das gehört für Verlage mit spezifischem Programm zur Pflicht und Kür. Religionsverlage zeigen entsprechend bei den Kirchentagen Präsenz, so wie Ende Mai beim Evangelischen Kirchentag in Dortmund mit seinen 80.000 Dauerteilnehmern und 41.000 Tagesgästen. … mehr


Klaus Jost wird neuer CEO und Geschäftsführer Vertrieb & Marketing

Die Verlagsgruppe Stiftung Christliche Medien (SCM), mit einem Umsatz von 15,1 Mio Euro auf Platz 73 im Ranking der „100 größten Buchverlage“, hat Klaus Jost zum Geschäftsführer berufen. Jost ist neu in der Buchbranche: Er war Präsident der Intersport International und Vorstand der Intersport Deutschland eG, dem weltgrößten Sporthandel-Einkaufsverbund. … mehr


Sinnsuche breit abgedeckt

Der Holtzbrinck-Verlag Droemer Knaur, aktuell mit Übernahme des Geschenkbuch-Verlags Groh im Gespräch, verbreitert sein Portfolio weiter. Die im Sommer eingetretene … mehr



Karoline Kuhn übernimmt Programmleitung des Adeo Verlags

Karoline Kuhn (47) hat die Programmleitung des Adeo Verlags (Gerth Medien) übernommen. Sie ist seit 1992 im Lektorat von Gerth Medien tätig und hat in den vergangenen Jahren Bestsellerautoren wie Samuel Koch, Martin Schleske, Patricia Kelly oder Udo Schroeter begleitet.

… mehr



Ansprechpartner für den Handel

Hannes Böhm (42, Foto) übernimmt ab sofort die Vertriebs- und Marketingleitung Handel für die Verlage Gerth Medien und adeo. Böhm … mehr


Wachsen unter Druck

Das ist schon ein bemerkenswerter Handel im Geschäft mit religiösen Büchern: Die Verlagsgruppe Random House verkauft seinen Verlag Gerth Medien … mehr