buchreport

Mit Personas den Blick auf die Zielgruppen schärfen

Eine definierte Zielgruppe darf operativ nicht zu abstrakt bleiben. Dabei hilft die Verdichtung in einer möglichst lebendigen Kunstfigur.

Bücher für „Sabine“: Jürgen Kron (59) ist Geschäftsführer des Droste-Verlags in Düsseldorf und hat Personas als wichtiges programstrategisches Instrument identifiziert. Die neu entwickelten Ausflugsführer sind mit Blick auf die Kunstfigur „Sabine“ entstanden. (Foto: Droste-Verlag)

Sabine hat 2 Kinder und einen Garten. Sie ist beruflich erfolgreich, ohne die große Karriere anzustreben. Sie will auch ihre Freizeit genießen. Sie hat Lust am Entdecken und will ihr Wissen weitergeben. Im Freundeskreis ist sie so etwas wie eine Anführerin. Eigentlich hat Sabine nur ein Problem: Es gibt sie gar nicht.

Sabine ist eine Marketingidee, eine „Persona“, eine Kunstfigur, die greifbar und anschaulich macht, was eine Zielgruppe auszeichnet. In „Sabine“ bündeln sich die gemeinsamen Interessen von Kunden, ihre demografischen Daten und ihr Wertesystem, idealerweise mit einer lebendigen Geschichte und einer individuellen Gefühlswelt. Sie dienen unter anderem als Modell für Produktentwickler und helfen dabei, Entscheidungen an den Bedürfnissen, Erfahrungen, Verhaltensweisen sowie gestalterischen und kommunikativen Präferenzen der Kunden auszurichten. Ratgeberverlage, die weniger Autorenbücher, sondern Konzepttitel auf den Markt bringen, orientieren sich bei der Produktentwicklung häufig an spezifizierten Zielgruppen und Zuspitzungen in Form von Personas. Aber auch in der Belletristik haben Genre und Zielgruppen-Imprints Personas im Sinn.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

17,50 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit Personas den Blick auf die Zielgruppen schärfen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*