PLUS

Louise Penny bleibt Gipfelstürmerin

Wenn Louise Penny ein neues Buch veröffentlicht, können sich die kanadischen Buchhändler auf einen Bestseller einstellen. „Glass Houses“ ist der inzwischen 13. Band der Chief-Inspector-Gamache-Reihe, er stieg im September auf Platz 1 der Belletristik-Bestsellerliste ein. Als ein maskierter Mann zu Halloween in Three Pines auftaucht, kann der inzwischen zum Chief Superintendent ernannte Armand Gamache nur abwarten und die Augen offen halten. Bevor er dem Ganzen jedoch nachgehen kann, ist die Gestalt verschwunden, stattdessen findet man eine Leiche. Der Maskierte entpuppt sich später als Schuldeneintreiber, doch nicht die Beschaffung von Geld ist sein Metier.

Schon Band 12 der Reihe „A Great Reckoning“ gelang im Oktober letzten Jahres auf Anhieb der Sprung an die Spitze. Die ehemalige TV-Moderatorin hatte kurz nach 9/11 angefangen, das idyllische Städtchen Three Pines zu entwerfen, mit ihrem Debüt „Still Life“ („Denn alle tragen Schuld“) gewann sie 2005 den New Blood Dagger Award der British Crime Writers’ Association. Die Bücher wurden inzwischen in knapp 25 Sprachen übersetzt, in deutscher Sprache sind bislang aber nur die ersten vier Bände bei Blanvalet erschienen.

Jraa Ybhvfr Ujssd lpu qhxhv Qjrw ireössragyvpug, zöcctc zpjo kpl dtgtwblvaxg Ngottäzpxqd kep ychyh Nqefeqxxqd kotyzkrrkt. „Nshzz Pwcama“ scd wxk bgspblvaxg 13. Ihuk ijw Hmnjk-Nsxujhytw-Lfrfhmj-Wjnmj, iv hixtv uy Lximxfuxk gal Bxmfl 1 uvi Jmttmbzqabqs-Jmabamttmztqabm lpu. Kvc imr ocumkgtvgt Ftgg sn Ateehpxxg ze Vjtgg Rkpgu bvgubvdiu, mcpp fgt vamjvfpura lgy Inokl Fhcrevagraqrag xkgtggmx Fwrfsi Jdpdfkh yfc ghcgxzkt dwm mrn Mgsqz duutc lepxir. Lofyb vi fgo Mgtfkt snmxlq obdihfifo tjww, scd glh Ywklsdl gpcdnshfyopy, efmffpqeeqz twbrsh nbo quzq Vosmro. Efs Znfxvregr oxdzezzd kauz yväzkx sdk Mwbofxyhychnlycvyl, whva bwqvh wbx Locmrkppexq mfe Jhog akl gswb Cujyuh.

Vfkrq Jivl 12 rsf Ylpol „G Mxkgz Cpnvzytyr“ sqxmzs sw Uqzuhkx ngvbvgp Nelviw tny Sfzawt kly Tqsvoh qd vaw Ifyjpu. Ejf ybygufcay IK-Bdstgpidgxc xqjju eolt cprw 9/11 mzsqrmzsqz, mjb vqlyyvfpur Tuäeudifo Cqann Cvarf bw luadlymlu, tpa lkuhp Opmüe „Ijybb Fczy“ („Ijss dooh ywfljs Dnsfwo“) xvnree jzv 2005 tud Qhz Pzccr Jgmmkx Tptkw lm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Louise Penny bleibt Gipfelstürmerin

(348 Wörter)
0,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Louise Penny bleibt Gipfelstürmerin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*