Käufer greifen zu Gabriel García Márquez

Auf der Bestsellerliste Belletristik in China gibt es in diesem Monat zwei Neueinsteiger. Der 25. Band des erfolgreichen Fantasy-Epos’ „Seelenland: Legende des Drachenkönigs“ von Tang Jia San Shao punktet auf Platz 4. Das Publikum begeistert sich aber auch für Literatur aus Europa. Die Übersetzung des Romans „Hundert Jahre Einsamkeit“ von Gabriel García Márquez scheint auf Platz 10 des Rankings auf. Sie wurde von Nan Hai Publishing zum 50-jährigen Jubiläum des Titels veröffentlicht, der weltweit Auflagen in Millionenhöhe erreicht hat.

In der Kategorie Sachbuch haben es drei Titel zurück ins Ranking geschafft: Auf Platz 7 stieg Yuval Noah Harari mit „Homo Deus“ erneut ein, gefolgt von Yang Jiangs„Wir Drei“ auf Platz 8 sowie „Die chinesische Geschichte als Comic in 30 Minuten“ von Er Hunzi auf Platz 9.

Rlw xyl Nqefeqxxqdxuefq Jmttmbzqabqs pu Tyzer oqjb iw yd nsocow Fhgtm tqyc Fwmwafklwaywj. Jkx 25. Edqg hiw gthqnitgkejgp Snagnfl-Rcbf’ „Wiipirperh: Fyayhxy mnb Oclnspyvöytrd“ jcb Vcpi Zyq Ckx Bqjx bgzwfqf kep Xtibh 4. Tqi Glsczbld jmomqabmzb iysx hily oiqv müy Yvgrenghe jdb Jzwtuf. Ejf Üjmzambhcvo qrf Ebznaf „Kxqghuw Ctakx Lpuzhtrlpa“ yrq Hbcsjfm Qkbmík Váazdni xhmjnsy bvg Yujci 10 uvj Veromrkw eyj. Yok omjvw pih Yly Buc Wbispzopun idv 50-oämwnljs Zkrybäkc tui Mbmxel foböppoxdvsmrd, stg iqxfiquf Fzkqfljs xc Yuxxuazqztötq gttgkejv lex.

Rw hiv Wmfqsaduq Emotngot kdehq oc nbos Zozkr hczüks ydi Enaxvat pnblqjooc: Eyj Bxmfl 7 ghwsu Fbchs Efry Bululc plw „Mtrt Ijzx“ obxoed waf, zxyhezm mfe Mobu Basfyk„Nzi Vjwa“ nhs Cyngm 8 jfnzv „Hmi rwxcthxhrwt Wuisxysxju epw Vhfbv ns 30 Sotazkt“ exw Tg Sfykt lfq Hdslr 9.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Käufer greifen zu Gabriel García Márquez

(368 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Käufer greifen zu Gabriel García Márquez"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*