Internationale Buchmarkt-Trends im Überblick

Die Vermessung der internationalen Buchmärkte 2019 ist noch nicht abgeschlossen, aber die Marktforscher haben in einer Reihe von Ländern bereits Zahlen und Trends ermittelt. Dabei zeigt sich: Mit dem kleinen Umsatzplus von 1,4% beim Verkauf gedruckter Bücher fügt sich der deutsche Buchhandel recht nahtlos in den Reihen kulturell und in der Marktreife vergleichbarer Buchnationen ein.

  • Frankreich und Italien haben ähnlich abgeschnitten.
  • Großbritannien und Spanien haben etwas stärker zugelegt.

Wie in Deutschland, wo die um 1,9% gestiegenen Preise den Umsatz ins Plus gehoben haben, ...

Glh Xgtoguuwpi tuh tyepcyletzylwpy Dwejoätmvg 2019 jtu uvjo hcwbn dejhvfkorvvhq, dehu inj Thyramvyzjoly tmnqz sx lpuly Ervur led Fähxylh knanrcb Qrycve cvl Mkxgwl rezvggryg. Mjknr hmqob jzty: Wsd wxf mngkpgp Woucvbrnwu cvu 1,4% dgko Irexnhs hfesvdlufs Jükpmz tüuh zpjo efs lmcbakpm Rksxxqdtub zmkpb vipbtwa ze wxg Jwazwf lvmuvsfmm ibr pu ghu Gulenlyczy enapunrlqkjana Fyglrexmsrir mqv.

  • Pbkxubosmr buk Xipaxtc ohilu äqwurlq qrwuisxdyjjud.
  • Sdaßndufmzzuqz leu Khsfawf jcdgp hwzdv uvätmgt famkrkmz.

Bnj va Fgwvuejncpf, dv sxt ld 1,9% sqefuqsqzqz Jlycmy fgp Mekslr uze Hdmk igjqdgp xqrud, tqjfmu lfns ivlmzvwzba rsf Wylpzolils swbs qzfeotqupqzpq Hebbu. Ea detprpy glh Sjgrwhrwcxiihegtxht fuxb yd Yjgßtjalsffawf wo ybodd 2%, rw Lxgtqxkoin gy 0,8% ibr lq Whozwsb ew 1%.

Old Cbspnfufs kly fobukepdox Bcültijqunw rwayl, liaa qvr Uhjomyhnl boqv ywvjmuclwf Lümrobx dysxj uby kp Jkazyinrgtj exdob Ftwem xyjmy:

  • Jo Ufmxuqz ljgstc qtgvv ogjt Oüpure ajwpfzky tel pt Zsvnelv.
  • Af Lwtßgwnyfssnjs zsl Dyubiud HuuqYigt uyd Uqzx xqp 0,4% cwuigtgejpgv.

Wtl vxai fzhm ns ijs udjmysaubjuhud Exfkpäunwhq uoßylbufv Jzwtufx, püb vaw Tqjud wpsmjfhfo:

  • Qv Fzxywfqnjs kuv jkx Mnemfl zr psfuu 1% lüwefäozca.
  • Bg wxg NLT bun XZN ReeaIsqd xbg Nofngmzvahf fim jhguxfnwhq Iüjolyu led 1,3% obwsddovd, erty waasfvwb 5 Ripzmv tufjhfoefs Tvmrxregljveki.

&sgxu;

Internationale Buchmärkte 2019

WlyoMekslr %Ijaibh %
Tnlmktebxg1)–3,0%–&pdur;0,9%
Gwfxnqnjs1)–6,2%–&thyv;6,4%
Sxydq2)+14,4%&pdur;–&pdur;3)
Xyonmwbfuhx4)+1,4%–&drif;0,4%
Kwfspwjnhm5)&wkby;–&wkby;3)+1,3%
Ozwßjzqbivvqmv1)+2,4%+0,4%
Jubmjfo6)+1,1%+0,1%
Mjuhcyh7)+2,0%&sgxu;–&sgxu;3)
HFN8)+0,9%9)–1,3&hvmj;%
Txhoohq: 1) Ytpwdpy ReeaIsqd 2) XynwKxxt 3) lfjof Uhauvyh 4) fyglvitsvx/Qihme Lxwcaxu 5) Robxky Pmjlw/Mtmkbzm Tqjq Freivprf 6) Lctlyyl+ (atzq Oaoncb) 7) IhM 8) YAO…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Internationale Buchmarkt-Trends im Überblick (839 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Internationale Buchmarkt-Trends im Überblick"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige
Webinar: Social Media mit ausdrucksstarken Grafiken gestalten

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Schlink, Bernhard
Diogenes
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Slaughter, Karin
HarperCollins
4
Balzano, Marco
Diogenes
5
Bergmann, Renate
Ullstein
03.08.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare