buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Gütesiegel „Ausgezeichneter Lesepartner für Kinder- und Jugendliteratur in Baden-Württemberg“ wird wieder vergeben

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg und der Landesverband Baden-Württemberg des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels haben das gemeinsame Gütesiegel „Ausgezeichneter Lesepartner für Kinder- und Jugendliteratur in Baden-Württemberg“ zum zweiten Mal ausgeschrieben.

Bewerbungsschluss für Buchhändlerinnen und Buchhändler aus Baden-Württemberg ist der 31. März 2021.

„Ich freue mich sehr darüber, dass die Buchhandlungen jetzt wieder ihre Türen für ihre Kundinnen und Kunden öffnen können. In der schwierigen Zeit des Lockdowns haben die Buchhändlerinnen und Buchhändler trotz geschlossener Läden Kontakt und ihre Unterstützungsangebote in der Jugendbildung aufrechterhalten. Buchhandlungen bieten nicht nur Lesestoff, sondern eröffnen Kindern und Jugendlichen fantastische Welten. Mit dem Gütesiegel möchten wir dieses besondere Engagement für die junge Generation sichtbarer machen“, sagte Kunststaatsekretärin Petra Olschowski am Dienstag (9. März) in Stuttgart.

Buchhandlungen spielen eine ganz besondere Rolle in der Kinder- und Jugendbildung. Sie wecken und bewahren beim jungen Lesepublikum die Neugier für die Welt der Bücher. Sie fördern damit gleichzeitig die Sprach- und Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen.

„Die Corona-Pandemie erschwert viele Aktivitäten im Buchhandel für die Kinderund Jugendliteratur. Umso beeindruckender sind die vielen kreativen Lösungen, die in dieser Zeit entstanden sind und jetzt besondere Anerkennung erfahren sollen“, so Olschowski weiter. Zur Bewerbung aufgerufen sind alle Buchhandlungen in Baden-Württemberg mit einem herausragenden Kinder- und Jugendbuchsortiment, die vielfältige Aktionen zur Leseförderung anbieten und Eltern, Schulen und Kindergärten als kompetente
Ansprechpartner zur Seite stehen.

Weitere Informationen zur Bewerbung
Die prämierten Buchhandlungen erhalten das undotierte Gütesiegel, einen Aufkleber und eine Urkunde, die sie in ihrem Laden anbringen und sich so als kompetenter und ausgezeichneter Lesepartner empfehlen können. Die Auswahl erfolgt durch eine gemeinsame Jury aus Vertreterinnen des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst und des Börsenvereins, Landesverband BadenWürttemberg. Die Bekanntgabe der ausgewählten Buchhandlungen erfolgt Ende April.

Informationen zur Bewerbung: https://www.boersenverein-baden-wuerttemberg.de/aktuelles-1/details/ausgezeichneter-lesepartner-2021/

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gütesiegel „Ausgezeichneter Lesepartner für Kinder- und Jugendliteratur in Baden-Württemberg“ wird wieder vergeben"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Gorman, Amanda
Hoffmann und Campe
3
Wells, Benedict
Diogenes
4
Schubert, Helga
dtv
5
Kopetzky, Steffen
Rowohlt, Berlin
19.04.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare